Tag Schiaparelli

Währenddessen bei der Haute Couture in Paris: Crystal Mesh

Was können wir von der Haute Couture 2018 lernen? Kleider schweben dank Täuschungsstoff über unsere Haut und machen sich gar selbstständig.

Die Erneuerer der Haute Couture

Wie schaut zeitgemäße Haute Couture aus? Diese Designer wissen es. Unsere Top Five der abgelaufenen Pariser Haute Couture Woche.

Darüber spricht man bei der Haute Couture

Giles Deacon macht künftig Haute Couture Mode, Schiaperelli hat einen Neuen und Dior zeigt zwei Schweizer Designer am Ende der Show.

Kurznachrichten Mode: Schiaparelli, Topshop, Style.com

Die News überschlagen sich gerade in der Modewelt.   1. Schiaparelli hat einen neuen Designer:   Öhm, wer war da zuletzt der Designer? Ich komme bei diesen ständigen Bäumchen-Wechsle-Dich-Spielen nicht mehr mit. Marco Zanini am zuletzt am Ruder, aber der durfte nicht lange bleiben. Dann übernahm für eine Saison das Designteam von Schiaparelli und schwelgte in alten Erfolgen. Nun also wieder frischer Wind. Der neue Mann heißt Bertrand Guyon. Das

Weiterlesen…

Designerwechsel bei Mulberry und Schiaparelli

1. Mulberry: Als im Juni 2013 Emma Hill, die seit 2007 die Kollektionen des englischen Täschners Mulberry entwarf, den Hut nahm, waren viele traurig, denn die hübsche Blondine hatte viel für das Revival der Marke getan. Im März 2014 zeigte Mulberry auf der Fashionweek nur seine Capsule Kollektion mit dem Topmodel Cara Delevingne … … und im Sommer eine kleine Kollektion, die das Designteam erstellt hatte. Aber nun will Mulberry

Weiterlesen…

Haute Couture: Die neuen Hoffnungsträger

Ich bin immer wieder glücklich, wenn ich neue Namen auf dem Haute Couture Kalender entdecke. Das gibt Hoffnung, dass dieses Genre weiter bestehen bleibt und junges Blut mit jungen kreativen Ideen die Szene aufmischt. Dass in dieser Saison die beiden, sehr künstlerisch angehauchten Jung-Designerinnen Iris van Herpen und auch Yiqing Yin fehlten, war nämlich ein echter Verlust für die Pariser Haute Couture Woche. Beide Designerinnen sind dabei, ihre Prêt-à-Porter-Kollektionen weiter

Weiterlesen…

Schiaparelli: Die Rückkehr?

Die Wiederbelebung alter Pariser Modehäuser ist ja inzwischen ein richtiger Trend geworden. Doch keines ist in meinen Augen so schwer zu beleben, wie das von Elsa Schiaparelli. Ihr überbrodende Kreativität und Innovationsfreude macht es allen Nachfolgern schwer, hier in der Moderne anzuknüpfen. Genau aus diesem Grund hatte Marco Zanini, Ex-Rochas, einen schweren Job. Wie kann Schiaparelli im Jahr 2014 aussehen? Wie transformiert man ihre Ideen in eine Neuzeit, die von

Weiterlesen…

Zanini geht von Rochas zu Schiaparelli

Hach, es gibt gerade wieder mal 1000 News von der Fashionweek und man kommt gar nicht mehr hinterher. Mal abgesehen davon, dass gleich wohl Marc Jacobs das letzte Mal seine Kollektion als Designer für Louis Vuitton zeigt (die Show beginnt um 10 Uhr), haben wir einen anderen sehr wichtigen Designerwechsel zu vermelden. Wie wir schon vor ein paar Monaten hier gemeldet hatten, soll Marco Zanini, im Augenblick noch Art Direktor

Weiterlesen…

Schiaparellis Come-Back mit Lacroix

Über Schiaparellis Comeback auf das Modeparkett wurde viel geschrieben und noch mehr spekuliert. Der neue Eigentümer, Diego Della Valle, hat dann sehr überraschend angekündigt, dass Lacroix die Ehre zuteil wird, die erste Kollektion zu gestalten. In Paris verwunderte das ein wenig, denn in Insiderkreisen war zwar wohl bekannt, dass Lacroix sich beworben hatte, aber man dachte nicht wirklich daran, dass er den Zuschlag erhalten würde. Nun also ist diese Kollektion

Weiterlesen…

Lacroix designed nur Capsule für Schiaparelli

Christian Lacroix wird  – so gab das Modehaus Schiaparelli gestern bekannt – eine einmalige Capsule Kollektion von 15 Modellen entwerfen, die zur kommenden Haute Couture Woche vorgestellt wird. Dies bedeutet nicht, wie an vielen Stellen im Internet und auf manchen Blogs zu lesen war, dass er der neue Art Director des Hauses wird. Schiaparelli versucht seit ein paar Jahren das Comeback, aber hat noch immer keinen Art Director. Das Modehaus

Weiterlesen…