Tag Parisoffice

In eigener Sache: Barbara sagt „Au revoir!“

Der Zauber des Neubeginns ruft Barbara zu neuen Abenteuern. Sie verlässt fast auf den Tag genau Modepilot nach 10 ereignisreichen Jahren. Ein Abschiedsbrief.

Parisoffice geht in die Promi-Schule: Helene Fischer

Ich war im Urlaub, konkret im Skiurlaub mit meiner alten Freundin Susi, eine Ex-Kommilitonin aus alten Uni-Zeiten. Und da sitzen wir also im Sesselfilft und sie fragt: „Kriegste eigentlich in Paris was mit vom Hype um Helene Fischer?“ Der genigte Leser weiß: Promis und Parisoffice sind zwei Pole, die nicht zusammenkommen wollen. Ich also: „Wer? Fischer? Helene? Never heard. Wer soll das sein?“ „Eine Schlagersängerin“, antwortet Susi und ich bin

Weiterlesen…

In eigener Sache: Parisoffice macht ein Päuschen

Weihnachten steht vor der Tür, das Jahr neigt sich dem Ende und man zieht Bilanz. Mein Fazit dieses Jahres ist, dass ich ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt, nicht verwirklicht habe aus blanker Zeitnot. Ich muss daher meine Prioritäten für die nächsten Monate leider etwas umverteilen und irgendwoher die Zeit freu schaufeln, mein Wunschprojekt in die Tat umzusetzen. Daher werdet Ihr in den nächsten Monaten hier auf dem

Weiterlesen…

Verlosung: Pssst…

Wollt Ihr mal sehen, wie parisoffice den Gewinner vom Dior-Lidschatten ermittelt? Die Schlafmaske (vom Dessouslabel Chantelle) verlosen wir übrigens auch. Die gab es am vergangenen Samstag in der Goodie-bag von Gala, Grazia & Co. während der CPD in Düsseldorf. Zum Gewinnen der Schlafmaske schreibt uns einfach in der Kommentarfunktion, warum Ihr sie braucht. Den Gewinner ermittelt parisoffice dann auf die bewährte Art und Weise… Einsendeschluss: Donnerstag, den 16.2. um 24

Weiterlesen…

Nur mal kurz die Linsen wechseln…

So verschwindet Mainlandoffice gestern in mein Badezimmer – das wollte ich Euch nicht vorenthalten. Sorry, Mainlandoffice! Dem Mainlandoffice seine Kulturbeutel Nach über einem Jahr haben parisoffice, mainlandoffice und ich uns wieder an einen Tisch gesetzt, um neue Ideen für Modepilot auszuhecken: Neue Rubriken möchten wir einführen, alte wiederbeleben und anderes mehr. Lasst Euch überraschen! Dem Mainlandoffice seine Weekender (die beiden vorn) für ein halbes Weekend Foto: modepilot/modejournalistin

Monderer: Hybrid-Sneaker

„Wild 3“ nennt sich dieses Modell von M by Monderer, ein Sneaker für harte Wintertage. Sieht zumindest so aus, der Misch aus Turnschuh, Kletterstiefel und Lammfell-Pusche. Und ich finde ihn irgendwie gar nicht schlecht. Zumindest für Männer. Bestellungen nimmt eventuell Parisoffice entgegen, denn zumindest im Citadium (Printemps) in Paris gibt es das Teil (für 199 Euro). Foto: M by Monderer