Nimm Zwei − In der kommenden Saison sehen wir doppelt

Doppelte ­− Auf den gerade statt gefundenen Modewochen (Es folgen noch London, Mailand und Paris) für den Sommer 2022 zeichnete sich bereits ein interessanter Trend ab. Sowohl auf den Laufstegen als auch bei den Schauengängern werden Dinge doppelt getragen oder hinterlassen zumindest diesen Eindruck. So ein doppeltes Bekenntnis wirkt überzeugt... und ist vielen Fällen auch überzeugend.
Street Style Twin Set Modepilot
Twinset − entdeckt auf der Straße während der Fashion Week in Stockholm

Doppeltes Spiel

Das Interessante an diesem Trend ist, dass er über das Stapeln von zweierlei Cashmere-Pullovern hinausgeht. So ist er nicht nur einfach ein Zeichen für Dekadenz. Und doch lässt sich sagen: Das Twinset ist zurück. Die Z-Generation fragt sich gerade, warum wir diese praktische Kombination aus luftigerem und langärmeligem Strick, die immer hervorragend zusammenpasst, nicht für uns nutzen. Und wir fragen uns das auch. Jetzt, da es so cool aussieht, reingestopft in die hoch geschnittene Paperbag-Hose mit weitem Bein.
Doch das ist der Anregungen noch lange nicht genug. Es geht auch weitaus ungewöhnlicher zu. Auf dem Laufsteg sieht es manchmal sogar so aus als würden die Models Hosen oder Kleider doppelt tragen.
Street Style doppelte Modepilot
Street Style zur Fashion Week in Stockholm

Designer bieten 2 für 1

Damit wir gar nicht erst in Verlegenheit kommen, für den Trend gleich zwei ein und das gleiche Designerteil zweimal kaufen zu müssen, um dem Trend zu folgen, passen die Modeschöpfer ihre Entwürfe entsprechend an. So erweckt eine Hose von Eckhaus Latta − ein zehn Jahre junges Label mit Sitz in New York und Los Angeles − den Eindruck doppelt getragen zu werden. Passend dazu schwebt dem Designerduo Zoe Latta and Mike Eckhaus ein durchsichtiges Twinset vor, das wohl auch doppellagig zugeknöpft nicht in der Lage wäre, die Brustwarzen zu verstecken.
Doppelte Modepilot Runway Laufsteg
Doppeltes bei Eckhaus Latta in New York für Frühjahr/Sommer 2022
Bei 3.1 Philipp Lim sind die Dopplungen etwas subtiler. Bei seiner Kollektion für 2022, die er, wie viele Designer, nicht vor großem Publikum zeigte, ist es beispielsweiser ein Blazer, der den Anschein erwecken soll, zweifach getragen zu werden. Zumindest soll mit solch einem Effekt gespielt werden. Das lässt ein Kleidungsstück auch gleich viel solider, weil dicker, aussehen. Vielleicht geht es uns 2022 schlicht nicht um die zweite, sondern um die dritte Haut.

Doppelschicht

3.1 Phillip Lim Sommer 2022 Doppelte Modepilot
3.1 Phillip Lim, Frühjahr/Sommer 2022
Bei Thom Browne, der nach vier Jahren zum ersten Mal wieder in New York zeigte, werden lange Kleider übereinander getragen, bzw. lassen den Betrachter dies glauben. Seine gleichen, aber unterschiedlich langen Rocksäume sind grau und fest und wie der abgefallene Ärmel inspiriert von alten Steinskulpturen. Den Look zeigt der stets die Mode hinterfragende Präzisionsschneider sowohl an Frauen wie an Männern.
Thom Browne Doppelte Modepilot 2022
Thom Browne, Frühjahr/Sommer 2022
Doppelt, aber verrutscht/dekonstruiert geht es bei Sandy Liang für den kommenden Sommer zu. Die New Yorker Designerin kombiniert gern mädchenhaft Verspieltes mit sportlich Praktischem, wie hier den Schuhen (Bild unten). Dass sie nur Fleece macht und den 'gorpcore' (Wanderer sprechen gern von 'good old raisins and peanuts') bedient, möchte sie mit dieser Kollektion widerlegen. Und mit diesem doppelt gelegten Oberteil gelingt ihr das auch sehr gut.
Sandy Liang Modepilot Sommer 2022 Doppelte
Sandy Liang, Frühjahr/Sommer 2022

Klassisches Doppel

Das Twinset befreit sich gerade von seinem Chanel-Duft, auch wenn Generation Y und Z jetzt wieder Perlen dazu tragen, aber anders. Sie liegen einreihig und eng am Hals, gern kombiniert zu anderen, eng anliegenden Ketten, z.B. auch mit Anhängern. Egal. Es ist jedenfalls schön, diese praktische Erfindung (weil ein Kombinationsgedanke am Morgen weniger) zurück zu wissen. Und damit meine ich nicht die Khaite-Version aus Cashmere-BH und -Cardigan, die Katie Holmes so über die Straße trug, dass wir alle glaubten, das genauso tun zu können.
Doch auch mit der moderaten Version von Saks Potts aus Kopenhagen sollten wir aufpassen. Nicht, dass wir sie falsch stylen. Von Glitzerpuder und blauem Lidschatten würde ich abraten. Und einen Falten- oder Bouclérock haben wir eh nicht im Kleiderschrank. Die kommen vermutlich nächstes Jahr groß raus.
Saks Potts Modepilot Twin-Set Laufsteg 2022
Saks Potts, Frühjahr/Sommer 2022
Und hier geht es zum Handtaschen-Doppel >>>, das 2019 so aktuell war wie heute.
Altuzarra Handtaschen Doppel Modepilot 2022
Altuzarra, Frühjahr/Sommer 2022
Photo Credit: Catwalkpictures

Kommentare