Flowergram – Wir verlosen 10 Blumengrüße

Blumen zu versenden, ist angesichts der aktuellen Ausgangsbeschränkungen eine noch bessere Idee als sonst. Nie hatten wir so viel von den Blumen, die bei uns zuhause herumstanden. Doch auch hier ist Abwechslung gefragt. Der Blumenprofi-Versandservice Bloomon hat sich dafür ganz aktuell das Flowergram ausgedacht.

Flowergram – ein Blumen-Steckspiel für zuhause

Auf der Fußmatte vor meiner Wohnungstür liegt ein relativ flaches Päckchen mit fröhlichen gelben Streifen. Das Firmenlogo 'Bloomon' schließt auf Blumen, aber die Verpackung sieht so gar nicht danach aus.
 
Umso mehr freue ich beim Öffnen des Kartons. Dort liegen besonders schön ausgesuchte, getrocknete Blumen angereiht nebeneinander wie Puppen, die man zum Schlafen gelegt hat. Beigelegt ist ein Holzpodest mit Löchern. Wie ich nun die Blumen darin organisiere, bleibt meiner Phantasie überlassen. Die Steck-Kombination werde ich den kommenden Tagen noch manches Mal anpassen – immer dann, wenn ich vom Sofa zur Fensterbank rüberschaue, wo die Blumen stehen, und eine neue Harmonie entdecke. Es macht mir Freude.
Natürlich lädt das Gesteck auch dazu ein, selbst Blumen zu trocknen und damit für noch mehr Abwechslung zu sorgen.
Bloomon Trockenblumen Gesteck Modepilot Muttertag
Blumengesteck zum Muttertag (ab dem 24.04.2020 erhältlich), über Bloomon
Nun ist die Frage: Wem möchtet Ihr diese Freude bereiten? Euch selbst, Eurer Mama, die Ihr gerade nicht besuchen dürft (am 10. Mai ist übrigens Muttertag!), Eurer schmerzlich vermissten Kollegin, besten Freundin? Schreibt es uns!

Wir verlosen 10 Flowergrams

Um eines der 10 Flowergrams zu gewinnen, schreibt uns bitte in die Kommentarfunktion unten, warum Ihr Euch genau für diesen Blumengruß entscheidet und, wem ihr diesen senden lassen möchtet.
Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 30. April 2020.
Wie immer können wir nun rein subjektiv entscheiden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen Euch viel Glück!
Photo Credit: Bloomon

Kommentare

  • Sabine sagt:

    An meine Mama- da ich hier in london fest sitze und nicht mit ihr feiern kann während dieser schwierigen Zeit.

    Sie vermisst ihre Kinder und ich wollte ihr damit die Liebe zu echten Blumen zeigen - da sie ist one Vorliebe für Kunstblumen hat.


    • marco sagt:

      To my mum she's great
    • chiara sagt:

      To my mum I love her
  • Jessica sagt:

    Wow sehen die toll aus😍

    Hätte ich mal eher gewusst, dass es so etwas gibt...

    Um meiner Schwester zu ihrem Geburtstag Anfang des Monats eine Überraschung zu machen, habe ich das allererste Mal Blumen online bestellt. Und was soll ich sagen, die Überraschung (und Enttäuschung) war groß. Meine Schwester hat einen Blumenstrauß erhalten, der dem Beispielfoto nicht ansatzweise ähnlich sah und dazu schon total verwelkt war. Daher würde ich ihr diesen hübschen Blumengruß zukommen lassen!


  • Britta sagt:

    Hach, die sind einfach schön. 😍 Die würde ich ganz gerne für mich alleine behalten.
  • Britta sagt:

    Hach sind die schön 😍.

    Ich würde sie gerne für mich ganz alleine behalten! Liebe Grüße Britta


  • Grace sagt:

    Das ist ja cool und sieht sehr besonders aus. Nachdem ich die Berichte im TV gesehen habe wie in Amsterdam an der größten Blumenbörse wegen der aktuellen Situation und den erschwerten Transportwegen in andere Länder, immer weniger Blumen verkauft werden können und demnach tonnenweise geschreddert werden, kaufe ich seitdem jede Woche ein Sträußchen für meine Eltern und eines für mich. Nachdem ich ja jeden Tag zu Hause bin, hab ich richtig Freude an den Blumen. Das tolle Gesteck von Bloomon würde ich meiner Mama schenken, sie liebt Blumen, egal ob in der Vase, im Garten oder bei ihrem Hobby sie zu fotografieren. Da würde sich so ein edles getrocknetes Arrangement toll machen. 😄💕
  • Judith sagt:

    Würde es meiner Mama schicken, die ich wohl über Monate nicht sehen werde und die aktuell nur einmal alle zwei Wochen das Haus verlässt, da meine Eltern beide zur Corona-Risikogruppe gehören. Da sind Blumen, die das Zuhause verschönern, natürlich toll!
  • Katharina sagt:

    Meiner Großmutter, die Blumen liebt und die ich momentan nicht besuchen darf.
  • Dina sagt:

    Wie schön! Ich habe so was ähnliches in der Grundschule immer gemacht... habe Blumen gepflückt und dann in den Kunst Unterricht mitgenommen und beim töpfern kleine Löcher in meinen Tonklotz gebohrt und die Blumen dann da reingesteckt....sah nur leider nicht lange toll aus, da ich die Blumen vorher nicht getrocknet hab und die dann einfach umgeknickt sind...ich war so traurig damals...😅 bloomon ist da wohl etwas schlauer als ich vorgegangen 😄da die grundlegende Idee meiner aber sehr ähnlich ist, würde ich mich natürlich gerne selbst von der Qualität überzeugen...eventuell steige ich dann auch wieder ins Tonklotzbusiness ein 😂
  • Andrea sagt:

    Getrocknete Blumen, da bin ich ehrlich gesagt erst mal ganz kurz zusammengezuckt und habe den eingestaubten Korb mit Steckschaum und zerfledderten gesammelten Rosen vor Augen gehabt, der bei meiner geliebten Oma in der hintersten Ecke des Wohnzimmers vor sich hin dümpelte. Schweißgebadet habe ich dann weitergelesen. Bloomon und Flowergram haben mit meinem Kindheitstrauma tatsächlich gar nichts gemeinsam. Ich bin begeistert. Seit mehr als einem Monat hänge ich jetzt im Land, wo die Zitronen blühen (und auch gerade fantastisch duften) fest. Eigentlich wollte ich an Ostern wieder in der Heimat bei der Familie sein, deshalb würde ich mit dem blumigen DIY Gruß gern meine liebe Mama überraschen. Sie könnte dann so lange wechselnde Stilleben arrangieren bis hier endlich wieder ein Flieger abhebt. Vielleicht geht die Ausgangssperre im Süden des Bel Paese in die dritte Verlängerung. Halb so schlimm, trocken sind die wundervollen Blumen ja sowieso schon 😘 Tolle Idee! Tanti saluti, Andrea
  • Karin Posadowsky sagt:

    meiner Tochter, wunderschön
  • Petra Ritzheim sagt:

    Da meine Mama am 12. April Geburtstag hatte und wir uns zur Zeit ja nicht sehen dürfen, wäre so ein Flower-Gram echt schön und sie würde sich sicher sehr darüber freuen.
  • Sandra sagt:

    meiner Mama =) Ich bin soo froh, sie zu haben Sie ist meine Seelentrösterin, meine Seelenklempnerin, meine Stimme der Vernunft, mein Fels in der Brandung, mein Best Before Anyone Else, ja, sogar meine beste Freundin Ich weiß, dass ich immer auf sie zählen kann Sie will mich einfach immer glücklich sehen und steckt dafür auch zurück - diese Eigenschaft macht sie für mich zur besten Mama, die es für mich geben kann Ich bin ihr dankbar, dass sie mich und meine zwei Brüder trotz zwei Jobs groß gezogen hat, auch wenn das weiß Gott nicht immer einfach war. Sie hat einfach ein ganz besonderes Geschenk verdient <3
  • rene sagt:

    die sehen ja mega aus <3 die würden hier sehr schön rein passen und mutti würde sich freuen <3
  • Vanessa Hartling sagt:

    Diese tollen Getrockneten Blumen,würde ich gerne meiner Schwester Karina zukommen lassen,weil ich sie so vermisse
  • Carmen sagt:

    Die Blumen sehen so wundervoll aus.die wuerde ich mir selber hinstellen,mir selber damit eine Freude bereiten.wenn ein gewinn klappt,waer toll.
  • Carmen sagt:

    Fuer mich selber,freude wäre groß.
  • Andrea Krug sagt:

    So schön!

    Ich würde es gerne zum Andenken an meine liebe Mama vor ihrem Bild aufstellen:-)


  • AnjaA67 sagt:

    Ich würde den Gruß meiner besten Freundin senden, die leider sehr weit weg wohnt.

    Sie hat es momentan nicht leicht und verdient etwas Aufmunterung.


  • Brigitte H. sagt:

    Ich würde sie gerne meiner Schwester schenken, habe sie seit Januar nicht gesehen und es wird noch dauern!
  • Sonja sagt:

    Wow, die Blumen sind ja cool. Ich würde sie meiner Mama schicken, denn sie liebt Blumen über alles! Wir haben lustigerweise erst kürzlich diskutiert, was für ein Comeback Trockenblumen gerade machen. Diese Trocken-Blumen sind aber was ganz besonderes.
  • Monika sagt:

    Meinem Bruder zum Geburtstag, den er wohl im Krankenhaus verbringen muss.
  • Tom sagt:

    Das wäre eine tolle Überraschung für meine liebe Mama, die ich schon eine Weile nicht mehr sehen konnte.

    Ich drücke allen die Daumen, tolle Aktion 🙂


  • Gabriela sagt:

    an meine Mama - weil ich sie seit über einem Monat nicht sehen kann, sie würde sich bestimmt riesig über dieses Geschenk freuen
  • Hanna sagt:

    Ich würde diesen wunderschönen Blumengruß von Nord- nach Süddeutschland versenden. Meine Freundin hat mal eine Aufmerksamkeit verdient, weil sie mir in schweren Zeiten immer besteht - wenn auch momentan nur telefonisch...
  • Maria Schröder sagt:

    Oh, die Blumen sehen toll aus! Ich würde gern meiner Mutter einen Blumengruß senden, weil sie die beste Oma der Welt ist!
  • Tina sagt:

    Hallo, dieses ganz besondere Arrangement würde ich meiner Tochter schicken.

    Sie erwartet in 4 Wochen ihr erstes Kind und hatte viele Komplikationen.

    Zusätzlich ist jetzt noch die Angst dass der Partner nicht bei der Geburt dabei sein kann.

    Da wäre so eine wunderbare Überraschung eine gute Aufheiterung und Freude.


  • Eveline W. sagt:

    Da meine Mutter verstorben ist , würde ich die Blumen gerne für mich selbst behalten.
  • Monika K. sagt:

    würd sie meiner Lieblingsfreundin schenken - ideal für sie, da sie frische Blumen auch immer vertrocknen läßt...
  • Elke H. sagt:

    Das ist ja toll. Ich würde die Blumen an meine Tochter senden lassen. Sie ist im Januar das erste Mal Mama geworden und da wären die Blumen doch eine tolle Überraschung für sie.
  • Dominik Z. sagt:

    Meine Mama als wahrer Genie der Dekoration. Kreativ, spielerisch und systematisch zugleich.
  • Chris sagt:

    Die Blumen sind was tolles. Würde ich gerne meiner Mama zukommen lassen. Dann hat sie immer was von mir.
  • Jonas sagt:

    eine tolle Idee, wäre eine super Überraschung für meine Schwester
  • Lina sagt:

    Eine tolle neue Art des Blumengrußes. Großartig. Ich würde es meiner Oma senden, die ich nun schon sooo lange nicht mehr gesehen habe.
  • Karola Dahl sagt:

    Ein Flowergram zum Geburtstag meines Mannes im Mai - das wäre ein netter Gruß für die viele nicht enden wollende Renovierungsarbeit auch an unserem Haus.
  • Cindy sagt:

    Für meine Mama wäre das toll.
  • Steffi Lilly H. sagt:

    Ich würde sie gerne meiner Mutter zum Muttertag schenken
  • jutta sagt:

    Ich würde mich freuen wen meine best Freundin Uta den Blumengruß bekommen würde. Sie arbeitet im Krankenhaus als Schwester und hat sich freiwillig zum Dienst auf der Coronastation gemeldet. Alle Hochachtung. Um sich und andere zu schützen gibt es für sie nur die Station und im Dienstfrei verlässt sie kaum die Wohnung
  • Muttersöhnchen sagt:

    Der Gruß geht natürlich an die Frau, die mir im Leben am meisten bedeutet und ohne die ich NIE leben könnte: Meine Mama!!! Aufgrund der Corona-Krise ist es sehr hart, Sie nicht zu sehen zu dürfen! Mama - ich liebe Dich! 🙂
  • Alisa sagt:

    Ich würde das Flowergram gerne meiner besten Freundin schicken, die in eine andere Stadt gezogen ist. Durch Corona können wir uns aktuell nicht sehen. In ihrer Wohnung gibt es viele Holzmöbel und sie ist eher minimalistisch eingestellt. Ein Flowergram passt dann besser zu ihr als ein klassischer Blumenstrauß 🙂
  • Isabel W. sagt:

    Ich würde es gerne meiner Mama zukommen lassen. Gerade zu Muttertag eine richtig schöne Idee 🙂
  • Anja sagt:

    Die würde ich meinem Mann schicken, der immer nur für andere da ist und Blumen über alles liebt!
  • Anke sagt:

    Bei getrockneten Blumen wurde ich erst stutzig. Mit so einem modernen Arrangement habe ich nicht gerechnet. Ich habe auch nur verstaubte Trockensträusse in Erinnerung.

    Ich würde sie gern meiner Tochter schenken, die gar keinen grünen Daumen hat.

    Bei ihr gehen in Kürze die pflegeleichtesten Pflanzen kaputt. 😂

    Das ist aber gar nicht schlimm, da sie ansonsten sehr kreativ und patent ist und ich sehr stolz auf sie bin.

    Ich wünsche mir für sie das Arrangement hauptsächlich, weil sie in 3 Wochen 18 Jahre alt wird und die geplante Feier nicht stattfinden kann.

    Außerdem steckt sie im Abitur. Da kommen ja jeden Tag neue Änderungen, die zu Verunsicherungen führen...

    Es konnte schon keine Mottoparty mehr in der Schule stattfinden, ob der langersehnte Abiball stattfinden kann, ist auch mehr als fraglich!

    Ein kleines bisschen Aufheiterung würde ihr sicherlich gut tun.


  • Chris sagt:

    Die Idee finde ich super und würde meine Frau beglücken.
  • Marga sagt:

    Das wäre eine tolle Überraschung für meine beste Freundin
  • Sascha S. sagt:

    Am liebsten würde ich ihn meiner Mama schenken, er gefällt mir einfach sehr gut und so wie ich sie kenne würde er ihr auch gefallen
  • Melanie sagt:

    Ich würde den Blumengruß gerne meiner Freundin schicken um ihr ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Die hat sich gerade mit einem Laden selbständig gemacht und hat nun natürlich Existenzängste.
  • Ulrike Erbskorn sagt:

    Das würde meiner Tochter gefallen. Sie wohnt in Hamburg und wir konnten uns jetzt leider eine ganze Weile nicht sehen! Ich glaube, dass sie sich riesig freuen würde!
  • Monika Haas sagt:

    Der Blumengruß wäre eine tolle Überraschung für meine Tochter, die z. Z. sehr angespannt ist. Ihre drei schulpflichtigen Kinder müssen ihren Unterricht und die Hausaufgaben zu Hause erledigen. Das kostet viel Zeit, Kraft und Unterstützung. Dazu kommt die Ungewissheit, wie es weiter geht.
  • silvana sagt:

    To my daughter she likes flower
  • Jörn Busch sagt:

    Für meine Mutti, einfach einmal Danke sagen, das es sie gibt und sie meine Mutti ist.
  • gerlinde kaneberg sagt:

    bitte für mich
  • Rene sagt:

    Bald ist ja Muttertag und möchte deshalb meiner lieben Mama eine kleine Freude bereiten...
  • Elke sagt:

    Mein Mann hätte Freude an dem Blumen-Spaß
  • Ariana sagt:

    Für meinen Mann, die Bluemen wuerden schoen auf seinem Schreibtisch aussehen.
  • Inge sagt:

    ich würde sie meiner Schwester schenken, ich kann sie ja im Moment nicht treffen
  • Michaela Schäfer sagt:

    Bitte für mich, weil ich da auch noch Geburtstag hab.
  • CINZIA ROSETTI sagt:

    die sehen ja mega aus <3 die würden hier sehr schön rein passen und mutti würde sich freuen <3
  • Alexandra sagt:

    Meiner Mama würde diese Überraschung sicher gut tun
  • Peter sagt:

    ich würde diesen Blumengruß meiner Mama schenken, weil sie immer ein offenes Herz und Ohr für die Familie hat und Blumen liebt
  • Martina sagt:

    Ich würde meine Tante damit überraschen, weil wir uns schon lange nicht sehen konnten.
  • Lanea sagt:

    Ich würde meiner Mutter eins schicken. Auf Grund der Situation konnte ich sie ja leider nicht besuchen, da wäre das doch eine schöne Alternative!
  • Reinhard sagt:

    Zum Hochzeitstag meiner lieben Frau
  • Marina sagt:

    To my mum I love her
  • Daniela sagt:

    Ich würde das gerne meiner alleinerziehenden Freundin schicken. Sie hat alle Hände voll zu tun mit Twins und Job und würde sich darüber sicher riesig freuen
  • Lorenzo sagt:

    Meine Mama würde sich sicher freuen!
  • efz sagt:

    diese wunderbare Idee von einem versendbaren Blumengruß würde ich gerne der ebenso wunderbaren logopädischen Praxis Bärbel Weinmann in Karlsruhe
  • Reinhard sagt:

    .....mein lieber Schatz würde sich sehr freuen!
  • Anne sagt:

    Ich würde damit gerne meiner Mutter einen Blumengruss senden, denn das würde ihn sicher sehr gefallen
  • Robert sagt:

    Ich würde den Blumengruß gerne meine Mama schicken!
  • Martina sagt:

    Liebe Kathrin,

    bis vor wenigen Wochen kannte ich Trockenblumen nur von Fotos, auf denen die frühere Einrichtung (ich tippe da auf die Achtziger – Fliesentisch olé!) meiner Großeltern zu sehen ist. Schon der Anblick hat den Husten gereizt, da ich sofort die Assoziation lang verstaubter Deko hatte. „In schön“ kannte ich die trockenen Blüten nicht. Trockenblumen kreuzen meinen Weg auf Instagram & Co gerade aber häufiger. Deutet sich da ein Comeback an? Wenn ich einen zweiten Blick auf die Komposition oben werfe, dann weiß ich auch wieso – ein Hauch Eleganz und doch ganz viel Sommerwiesenflair, quasi Deko gewordener Sommerabend, wenn ich im warmen Gras sitze, der Himmel längst orange verfärbt ist und irgendwo eine Grille zirpt. Kitschig? Unbedingt. Und genau das, was ich gerade brauche. Deshalb: Tut mir leid, ich beschenke mich selbst. Beziehungsweise mein Wohnzimmer – das klingt nicht ganz so egoistisch und wir beide, mein Wohnzimmer und ich, teilen uns das Sommerflair schwesterlich.

    Liebe Grüße!


  • Nadia sagt:

    Perfekt für meine Großmutter Angela
  • Ramona sagt:

    Ich habe einen Freund, der gerne dekoriert und sich auch schicke Pflanzen für seine Wohnung gekauft hat für ein gemütliches Flair. Er hat sich wirklich Mühe gegeben, aber er scheint leider keinen grünen Daumen zu haben. Daher wären diese Blümchen für ihn ideal!
  • Karin Rudat sagt:

    Ich möchte mir gern zum Muttertag einen Blumengruß schicken
  • Ursula sagt:

    Würde ich mir selbst schenken. Finde die Idee toll, denn damit hat man viel länger Freude daran, da die Flowergrams nicht verwelken wie "normale Blumen".
  • Christopher sagt:

    Die sehen Klasse aus :-)!

    Ich würde damit sehr gerne meine Frau überraschen, weil sie einfach die Beste ist :-)!


  • Annemarie sagt:

    Ich würde sie gerne meiner Oma zum 80. Geburtstag schenken.
  • Dorothee sagt:

    Das ist mal was Besonderes. Ich würde meine beste Freundin beschenken, ich vermisse sie sehr.
  • Isa sagt:

    Dit boeket wil ik namens frummel aan zijn moeder geven.
  • Marga sagt:

    Ich möchte meine Schwägerin beschenken,

    weil sie uns in unserer Quarantäne immer mit

    frischen Sachen bedacht hat.


  • Kirstin sagt:

    Ich würde gerne meine Mama beschenken, um "Danke für alles, was du für uns tust", zu sagen. So hätte sie bestimmt länger etwas davon wie von einem "frischen" Blumenstrauß.
  • Tanja sagt:

    Die letzte Zeit war etwas hart und ich würde gerne einfach mich selber mit einer kleinen Überraschung verwöhnen.. Braucht jeder mal.
  • Sandra sagt:

    Meiner Schwester💛 Die hat in Kürze Hochzeitstag und kann wegen der ganzen aktuellen Situation und aus beruflichen Gründen Ihren Mann seit Wochen nicht sehen. Es wäre toll ihr wenigstens damit ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können.
  • Ronja sagt:

    Ich würde das Flowergram so so gerne meiner besten Freundin schenken - wir haben uns nun bereits einige Monate nicht gesehen, da wir nicht mehr in der selben Stadt wohnen und daran wird sich ja aufgrund der aktuellen Situation auch so schnell nichts ändern. Wir haben bei Dekosachen immer genau den gleichen Geschmack und bin mir sicher, dass sie sich riesig freuen würde! Ich würde auch direkt ein zweites Flowergram für meine Oma bestellen, um etwas Freude in ihren aktuell sehr ruhigen Alltag ohne soziale Kontakte bringen zu können...
  • Ana sagt:

    Weil ich die Blumen meiner Mama zum Muttertag schenken könnte und sie in ihr minimalistisch eingerichtetes Büro passen würden.
  • Sofia sagt:

    Wow, das klingt toll 🙂 Ich würde meine liebe Mama damit überraschen wollen, da wir uns leider aufgrund der aktuellen Umstände nicht sehen können und dies wäre eine schöne Aufmunterung für Sie 🙂
    Liebe Grüße und bleiben Sie alle gesund!
  • Rita sagt:

    Ich würde gerne meiner Mama eine schöne Überraschung bereiten, weil wir uns schon so lange nicht mehr gesehen haben. Die Blumen würden ihr sicherlich gefallen.
  • Katja sagt:

    Hallo und herzlichen Dank für diese tolle Aktion! Sehr gerne versuche ich für ein Flowergram mein Glück im Lostopf. Ich würde es sehr gerne meiner Mama zum Muttertag schicken wollen und würde mich für ein Flowergram entscheiden, weil sie Blumen liebt und das Flowergram wirklich ganz zauberhaft aussieht und eine tolle Idee ist.

    Liebe Grüße und alles Gute

    Katja


  • Barbara sagt:

    da wir Muttertag wohl nur ganz kurz feiern können und mit Sichergeitabstand, wäre das eine perfekte Überraschung!
  • Gritt Hippe sagt:

    Das hat Stil!!! Für meine Mutter, weil ich ihr so dankbar bin, dass Sie mir das Leben geschenkt hat!
  • Stef sagt:

    Die ideale Geschenkidee zum Muttertag, um meiner allerliebsten Mutti für ihre unermüdliche Unterstützung DANKE zu sagen.
  • Jeannette sagt:

    Ich würde ein Flowergram gern meiner Mama schicken lassen. Wir haben sie schon sooo lange nicht mehr sehen können. Der Geburtstag meines Sohnes, Ostern und nun auch Muttertag ...alles ohne meine liebe Mama.
  • Andrea Braun sagt:

    Ich würde damit meiner Frau einen lieben Gruß schicken.
  • Sandra sagt:

    Diesen Gruß möchte ich sehr gerne für meine Tochtre, die im Einzelhandel arbeitet und es verdient, diesen zu bekommen. Wir haben uns durch Corona leider lange nicht mehr gesehen.
  • Andrea Na. sagt:

    Das Arrangement hat was ♥ Würde ich gerne meiner Schwiegerma eine Freude mit machen, weil sie momentan nur die Betreuerin der Caritas zu Gesicht bekommt.
  • Diana sagt:

    Ich würde ihn gerne meinen Eltern zum Hochzeitstag schicken
  • Martina sagt:

    Ich würde ihn gerne meinen Kindern schicken. Wir haben uns lange nicht mehr sehen können
  • Vanessa sagt:

    Ich würde es sehr gerne meiner Mama schenken. Ich bin momentan schwanger und sie ist sehr viel für mich da, ich möchte ihr einfach danke sagen mit dieser tollen Idee die so schön aussieht 😍.
  • Björn sagt:

    Diesen tollen und ganz und gar ungewöhnlichen Blumengruß möchte ich meiner Mutter senden, die Blumen sehr gerne mag. In getrockneter Form ist dies ein echter Eyecatcher, und zum Muttertag wird sie sich bestimmt freuen. Viele Grüße an alle Mütter 😉 ...ohne Mütter würde es niemanden auf der Welt geben und die Kommentarfelder wären hier alle leer, weil keiner das Internet erfunden hätte und es modepilot.de nicht geben würde 😉
  • Anna sagt:

    So ein wunderschönes Flowergram, würde ich gerne meiner Mutter schenken und mir selbst so ein schönes Gesteck zulegen. FlowerPower
  • Victoria sagt:

    Wie gerne würde ich meine Omi mit diesen tollen Blumen überraschen. Sie hat es als Risikopatientin in häuslicher Quarantäne derzeit so schwer, damit könnte ich ein riesiges Lächeln auf ihr Gesicht zaubern, da sie Usedom liebt. Meine Mutti ist die Beste, weil sie meine Omi ist <3 sie hat mich zu sich genommen als ich 3 Jahre alt war und niemanden mehr hatte und ich in eine Pflegefamilie gekommen wäre..sie hat mich aufgepäppelt,unterstützt,mir so viel Liebe gegeben und immer alles getan, dass es mir gut geht und ich die ersten 3 Jahre meines Lebens vergessen kann..dafür danke ich ihr so sehr, da ich sonst heute nicht die Person wäre, die ich heute bin <3 ich danke ihr dafür, dass sie immer so selbstlos war und sich zurückgestellt hat nur damit es mir gut geht <3 sie ist die stärkste,liebevollste und tollste frau <3 Deswegen mag ich ihr damit gerne etwas zurückgeben <3