Jacke wie Kleid

Es ist natürlich völliger Quatsch, dass wir einen Wettbewerbsnachteil dem Mann gegenüber haben, weil wir morgens mehr Energie darauf verwenden, unsere Garderobe zusammenzustellen. Strumpfhosen in der richtigen Farbe aussuchen und Argumente im Kopf durchgehen: Das geht erstaunlich gut zusammen. Dennoch möchten es uns viele Designer für den kommenden Herbst eine von vielen Entscheidungen abnehmen, nämlich: Welche Jacke oder welcher Mantel passt zum Kleid?
Das ist natürlich fantastisch: Kleid und Jacke zusammengenäht. Am liebsten möchte man nur noch solche Zwitter – nicht immer handelt es sich dabei um das klassische Blazer- oder Mantelkleid – in seinem Schrank hängen haben. Mit ihnen kann man nichts falsch machen und vor allem das grau-weiße Modell von Monse ist doch sehr gelungen! Auch spannend: Die Kombination aus semi-transparentem Kleid und Trenchcoat von Jonathan Simkhai.
Modetrend 2020 Blazerkleid Modepilot
Monse, Herbst/Winter 2020
Auch für Abendveranstaltungen bewährt sich der Modetrend 2020. Denn dort ist man schließlich oft der komplizierte Fall neben dem Mann im praktischen Anzug: Entweder man friert oder man weiß nicht, wohin mit seiner – oft unpassenden – Jacke. Rodarte hat da was!

2-in-1-Kleider – ein Modetrend 2020

 
Photo Credit: Catwalkpictures

Kommentare