„Bist Du noch wach?”

Willkommen beim neuen Modepilot-Format: „Bist Du noch wach?” Damit mache ich es mir besonders einfach: Ich werde – mit Julias Einverständnis – unsere WhatsApp-Unterhaltungen hier reinkopieren. Warum wir unseren Chat veröffentlichen? Na, weil wir uns witzig finden.

[08.09.19, 12:12:18]

Kathrin: Guten Morgen, Schatz! Ich und Du 😍
Julia Werner: Kalimera❣️Wo sind wir da? Sicher nicht auf den schauen
Kathrin: Ne, da sitzen wir gerade in Maartens Garten und hören dem John beim Gitarrenspielen zu (ja, die Fliesen hat der Maarten da hingelegt, damit wir uns die Absätze nicht ruinieren
Julia Werner: 😂😂😂😂
Zum Glück hat Maarten wenigstens einen Fehler.
Schlechten fliesengeschmack
Julia Werner: Ich habe kleidersehnsucht, es wird Zeit dass ich zurückkomme:
 
Julia Werner: Sind von Ann demeulemeester
Ich setz mich jetzt doch mal lieber hin und schreibe schnell den Bestseller, sonst ist nix mit geilen belgischen Boots und Sonne aufm Pulli.
Das war auch schon alles was ich sagen wollte
👋
Kathrin: Haha. Ich möchte viel lieber Meer und Ruhe und frische Luft und griechisches Essen 🙋🏻‍
Julia Werner: Ja ich auch aber in den restlichen Monaten möchte ich zum Trost das alles 😂
Griechisches Essen kann ich allerdings nicht mehr sehen 😝
Kathrin: Dann komm gleich! ☺️
Julia Werner: Es war aber heute so wahnsinnig schön 🙃

Ich kann nicht, ich muss noch das Seminar von den spirituellen Twins mitmachen

Kathrin: Wann ist das noch mal?
Julia Werner: Ab dem 15.
Vielleicht fahr ich gleich danach.
Dauert sechs Tage
Kathrin: Ja, mach das! 😃
Julia Werner: Aber dann brauche ich den sonnenpulli zum Trost! 🙃🙃
Kathrin: Ja, den sollst Du haben
Julia Werner: Der ist viel zu teuer! Mal sehen ob es den irgendwo mit discount gibt
Kathrin: Wir sollten uns nur noch öffentlich austauschen. Kam mir gerade so. Glaubt einem ja sonst keiner.
Julia Werner: Haha! Ja. Den heutigen Dialog kannst du ja auf Modepilot veröffentlichen
Neue Rubrik: whatsfash
Kathrin: Ui, gute Idee! 😎
Julia Werner: Dann müssen wir nix Faken und wenn es lustig und jugendfrei ist kannst du’s einfach immer veröffentlichen. Ich liebe Arbeit die keine ist 🐽 Und nee wir nennen es whatsfab!

Kathrin: Oder: „Bist Du noch wach?“

Muss mal schauen, wie so was aussieht. Die WhatsApp-Optik-Artikelvariante, die ich ja auch im Relaunch-Plan hatte, hat er mir leider noch nicht umgesetzt – macht er vielleicht mal, wenn das Format läuft 🙏😄

Julia Werner: Haha Ja geil.
Auf das nächste Thema kannste dich schon freuen.
Heb ich mir für morgen auf.
Es ist ein Beauty Thema
Kathrin: Oh ne, lieber jetzt

Julia Werner: Bist du noch wach?

Kathrin: Hehe
Julia Werner: Weißt du noch als wir am See lagen und du mich getadelt hast weil ich SPF 0 von Ligne St. Barth verwendete?
Kathrin: Yep 😊
Julia Werner: Du hattest recht. Meine Knie sind ganz faltig
Kathrin: Weil? Wegen St Barth oder damit du sie Knicken kannst?
Julia Werner: 😂😂
Scherzkeks.
Also die Haut über den Knien, der Übergang vom Oberschenkel, der ist jetzt irgendwie runzlig
Kathrin: Ok, und nun?
Julia Werner: Also was ich eigentlich fragen wollte: kannst du Margit mal fragen was man da machen kann?
Kathrin: Haha, ja, kann ich.
Julia Werner: Ich glaube wenn ich das collagenpulver, das ich mir für viel Geld vom Internet habe aufschwatzen lassen auch wirklich jeden Tag in meinen griechischen Joghurt gemixt hätte, dann sähen die Knie besser aus. Aber ich nahm immer nur Honig.
Kathrin: Jetzt kenne ich den Vorteil, nicht auf einer Insel zu sein, sondern hier: man sieht seine Knie nicht und kommt nicht auf blöde Gedanken, also auf andere blöde Gedanken. Ich stinke nach Bräunungscreme
Julia Werner: Wieso? Fühlst du dich bleich?
Kathrin: Honig klingt besser!
Um meine Pigmentflecken herum ja
Julia Werner: Haste nur um die Flecken rum gebräunt, klar. Kenn dich ja
Kathrin: Hihi.
Und Wimpern selbst gefärbt!
Julia Werner: 😮
Kathrin: Macht viel mehr Laune als passiv im Salon zu liegen und ewig zu warten.
Allerdings tränt jetzt mein linkes Auge
Julia Werner: Das kann ich nicht. Ich gehe morgen zur Dorffriseurin für meinen grauen Ansatz
Kathrin: Wieso?
Julia Werner: Weil sie auf föhnen besteht und ich danach aussehen werde wie bernadette Chirac
Kathrin: Aaahaha
Das Foto hätte ich dann gern. Hab nen neuen goldenen Bilderrahmen 🙏
Oh, apropos
Julia Werner: Ok! Schick ich dir morgen.
Wir hören uns dann wegen der Kniesache, ok?
Kathrin: Du hattest doch so ein inniges Foto von Maarten und mir. Hast Du das noch? Kann ich das haben?
Ja!
Julia Werner: Ja da hab ich einige!
Kathrin: Her damit
Julia Werner: Schick ich dir, aber morgen, ich muss ins Bett, hier is doch schon tiefe Nacht!
Kathrin: Ah ok, ja! Schlaf schön 😘
Kalinichta
Photo Credit: Modepilot, screenshots von Julia Werner

Kommentare

  • Tania sagt:

    Was ist denn nu mit den faltigen Knie und dem Tipp von Margit?
    • Kathrin Bierling sagt:

      Da fehlt Feuchtigkeit, sagt Margit.

      Als Fitnessübung empfiehlt sie im Sitzen den Unterschenkel nach oben anzuheben – am besten mit Gewichten, sage ich.


  • Isa sagt:

    Julia, du musst! die Schuhe kaufen!
    • Julia sagt:

      Isa, ich überlasse das wie immer dem Schicksal! Sie sind schon so gut wie ausverkauft, wenn sie in zwei Wochen, wenn ich wieder zu Hause bin, noch in meiner Größe erhältlich sind, gehören sie zu mir. Wenn nicht: waren sie für jemand anderen bestimmt. Om!
      • Kathrin Bierling sagt:

        Sie ist so Zen.
  • Kiko sagt:

    Aaaah, habe sehr gelacht. Bitte mehr davon"!!!!