Und der Preis fürs beste Kostümbild geht an…

Am vor-vergangenen Freitag wurde in Berlin der Deutsche Schauspielpreis verliehen – eine Auszeichnung von Schauspielern an Schauspieler. In der Jury sitzen so Hochkaräter wie Angelika Bartsch und Harald Krassnitzer.

Die Modemarke Comma lud mich (Kathrin) ein, denn erstmals in der Geschichte des Hauses wurden Galakleider angefertigt. Das ist das Eine, was ich Euch erzählen und zeigen wollte (Gala-Kleider-Galerie unten) und das andere: Es gibt in Deutschland noch ernst zu nehmende Award-Shows! In diesem Umfeld des BFFS (Bundesverband Schauspiel) waren Nominierungen und Reden inspirierend, weil fachkundig und gewissenhaft vorbereitet, durchdacht mit Mut zum Intellekt und unterhaltsam. Also irgendwie anders als der Bambi. Auch die Moderation durch die Schauspieler Nadine Heidenreich und Walter Sittler hatte Charakter. Sie nahmen typische Schauspielerthemen (wie z.B. zu wenig Rollen für Frauen über 30) auf die Schippe und so bekam ich einen guten Einblick in eine Branche, die uns mit ihren Alltagssorgen sonst doch eher verschlossen bleibt.

Mit-Sponsor: das deutsche Modelabel Comma

Schneideratelier Laila Laouva_Fitting Service_Event Service_Änderungsschneiderei_Vorschau

Comma fertigte erstmals Gala-Kleider an – exklusiv für den Deutschen Schauspielpreis. Hier werden letzte Anpassungen im Schneideratelier vorgenommen.

Inspiration: Deutscher Schauspielpreis

Da lagen wir in den breiten Fernsehsesseln des Zoopalasts und wir staunten nicht schlecht. Neben mir: Vanessa Brüske, die Marketingchefin von Comma. Vor uns saßen erstklassige Schauspieler, hinter uns und neben uns auch. Wir staunten, weil a) die eigens für den Event angefertigten Galakleider von Comma richtig etwas hermachten und b) weil wir den deutschen Film wieder für uns entdeckten. „Den [Film] müssen wir auch noch gucken!“, sagten wir nach fast jedem Einspieler. Auf meiner Liste steht nun z.B. der Film für bestes Schauspiel-Ensemble „Wellness für Paare“ (über Amazon >>>) mit Anke Engelke und Bjarne Mädel – Den Schauspieler kenne und liebe ich aus der Serie „Der Tatortreiniger“, z.B. über Netflix >>>.

Außerdem auf der to-watch-Liste: „NSU: Die Opfer – Vergesst mich nicht“ mit der Preisträgerin des Nachwuchspreises Almila Bagriack. Sie hielt eine Rede, die so echt und entzückend rüber kam, dass sie entweder die beste oder die sympathischste Schauspielerin aller Zeiten ist. Und die Filme: „Der Fall Barschel“, „Der mit dem Schlag“, „Ein Teil von uns“. Es gibt viel zu sehen, außerhalb von den Produktionen von HBO & Co. Das war die eine Erkenntnis des Abends. Die andere: Comma sollte die Galamode künftig auch ihren Kundinnen anbieten.

Bestes Kostümbild des Abends: Comma (meine Wahl)

Schauspielerin und Leiterin des Deutschen Schauspielpreis Bettina Zimmermann (in einem Abendkleid von Comma)
Laudatorin Sonja Gerhardt in einem Kleid von Comma
Schauspielerin Sonja Gerhardt in einem Kleid von Comma
Rückenansicht: Schauspielerin und Laudatorin Sonja Gerhardt in einem Kleid von Comma
Ich im Spitzen-Ensemble von Comma auf dem blauen Teppich beim Deutschen Schauspielpreis
Schauspielerin Andrea Sawatzki (in einem Kleid von Comma) mit ihrem Mann, dem Schauspieler Christian Berkel, bei der Aftershow-Party des Deutschen Schauspielpreises
Ex-Bachelerotte und Musical-Sängerin Anna Hofbauer trägt ebenfalls ein Kleid von Comma
Nina Engelke (Comma PR) und ich – beide in Comma-Spitze

Schauspielerin und Leiterin des Deutschen Schauspielpreis Bettina Zimmermann (in einem Abendkleid von Comma)

Laudatorin Sonja Gerhardt in einem Kleid von Comma

Schauspielerin Sonja Gerhardt in einem Kleid von Comma

Rückenansicht: Schauspielerin und Laudatorin Sonja Gerhardt in einem Kleid von Comma

Ich im Spitzen-Ensemble von Comma auf dem blauen Teppich beim Deutschen Schauspielpreis

Schauspielerin Andrea Sawatzki (in einem Kleid von Comma) mit ihrem Mann, dem Schauspieler Christian Berkel, bei der Aftershow-Party des Deutschen Schauspielpreises

Ex-Bachelerotte und Musical-Sängerin Anna Hofbauer trägt ebenfalls ein Kleid von Comma

Nina Engelke (Comma PR) und ich – beide in Comma-Spitze

Hier geht es zum Comma Onlineshop, u.a. mit Abendmode >>>, wo ich übrigens auch mein dunkelblaues Spitzen-Outfit fand.

Good to know: Der Deutsche Schauspielpreis hat seinen Namen geändert: Im vergangenen Jahr hieß er noch Deutscher Schauspielerpreis (finde den den Fehler ;-))

Photo By: Brauer Photos für Comma

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: