Anti Aging: Kaktusfeige fürs Gesicht

Supreme Plus

"Endlich eine Frau in der Familie, die Entscheidungen treffen kann!", jubelte mein Onkel. Da war ich (Kathrin) gerade im leicht schwierigen Teenageralter. Seine Aussage stärkte mich.
Es ging nur um die weitere Abendplanung, aber niemand wollte sich festlegen, ob wir erst das Video ansehen oder erst den Kuchen essen sollen. Dann sagte ich: "Erst Video, dann Kuchen." Bis heute verbinde ich meine Stärke, möglichst schnell weiterkommen zu wollen (Ungeduld gilt in einer Leistungsgesellschaft ja als Stärke), mit der Kaktusfeigenfrucht. Denn der Kaktusfeigenkuchen schmeckte an diesem Abend besonders gut (wir befanden uns in Israel). Isa hat es in Tel Aviv erlebt wie ich mich für die Kaktusfeige begeistern kann. Jetzt kennt sie die Geschichte dazu.
Und ich lerne heute, mit 37 Jahren, die Kaktusfeige als Kraftstoff auch für meine Haut kennen: Seit September 2016 gibt es von Estée Lauder ein leichtes Fluid mit Stammzellen-Extrakten der Kaktusfeige. Kakteen überleben in der Wüste – die Pflanze kennt sich mit Widerstandskraft aus. Estée Lauder auch. Ich greife zu.

Wake Up Balm mit Kaktusfeige

estee-lauder-modepilot-wake-up-balm-supreme
Leichtes Fluid: Supreme Plus "Global Anti-Aging Wake Up Balm" von Estée Lauder
Das Fluid ist super ergiebig und als Pflege ausreichend bei Mischhaut. Die Kaktusfeige stärkt. So steht es auch im Begleitschreiben von Estée Lauder geschrieben. Die Auszüge aus dem Feigenkaktus stärken die Schutzbarriere der Haut, heißt es da. Das hemmt den Alterungsprozess. Fantastisch – jetzt steht die Kaktusfeige für mich also nicht mehr nur fürs Erwachsenwerden, sondern auch fürs Jungbleiben. Hyaluronsäure (feuchtigkeitsspendend), Vitamin E und Koffein (irritationshemmend) sind ebenfalls in dem Fluid enthalten. Es enthält alle Wirkstoffe der reichhaltigen Supreme Plus Creme – siehe unten. Also genau mein Ding! Ultrafein vermahlene Pigmente sorgen zudem für einen lichtstreuenden, matten Perlglanz – das macht meinen Teint optisch ebenmäßiger.
Für alle mit trockener Haut empfiehlt sich die Verwendung des Fluids als Wachmacher (morgens oder abends vorm Ausgehen) unter oder über der Supreme Plus Creme: "Global Anti-Aging Cell Power Creme". Vor allem in Stresszeiten. Vor dem Schlafen gehen am besten nach der Verwendung des Advanced Night Repair Serums verwenden.
In beiden Supreme Plus Produkten ist ein weiterer Pflanzenextrakt enthalten: einer, der aus den Samen des Moringa Tropenbaumes ("Baum des Lebens") gewonnen wird. Er soll das zelleigene Schutz-Protein NRF2 unterstützen und fördert die Kollagenproduktion. Auch er mindert Hautirritationen und den Alterungsprozess.
estee-lauder-supreme-plus-modepilot-kaktusfeige
Halten zusammen: der goldfarbene Kettengürtel von damals (90er Jahre) und die neuen Anti Aging Pflegewaffen von Estée Lauder Supreme Plus

Gewinnspiel

Gewinne eines von "5 Supreme Plus"-Paketen bestehend aus dem Fluid (68 Euro) und der Creme (102 Euro). Teilnahmebedingung: Lade auf Instagram ein Foto hoch, das Dein Geheimnis (wie hier meine Kaktusfeige) lüftet; verwende dabei die Hashtags #unlockyourpotential und #surpremeskin  und markiere Dich und @esteelauder.
Teilnahmeschluss ist am 25. Oktober 2016.
Photo Credit: Estée Lauder

Ähnliche Beiträge

Kommentare

  • Claudine sagt:

    Ich finde es schade nichts zu den sonstigen Inhaltsstoffen zu finden (INCI liste). Die Wirkstoffe sind ja schön und gut, aber wenn Silikone z.B. darin sind wäre die Creme für mich eh gestorben.

    Deshalb keine Teilnahme beim Gewinnspiel.


    • Efz sagt:

      Schade, als Sabra - so heißt doch auch die kaktusfeige - hätte ich gerne am Gewinnspiel teilgenommen, aber die Geschichte mit Instagram etc. stellt zumindest eine gewisse Blockade dar....