Streetstyle des Tages

Regelmäßig zeigen wir in dieser Streetstyle-Serie gut angezogene Leute, die keine Designer-Komplettlooks tragen und trotzdem (oder gerade deswegen) modisch inspirieren.
Ich liebe dieses Bild: Natalie Joos verkörpert für mich hier das absolute "Old Hollywood"-Feeling, mit den opulenten Perlen, der Diva-Sonnenbrille und dem Volant-Kleid mit tiefem Rückenauschnitt. Ein schöner Reminder: In Zeiten von Casual Friday, Normcore und Streetwear-Hype bleibt der Glamour viel zu oft im Kleiderschrank versteckt.
Das Bild wurde übrigens nach der Marc Jacobs-Show im September 2015 aufgenommen. Warum ich so lange mit der Veröffentlichung gewartet habe? Weil ich fiese Kommentare zu ihrem wahnsinnig schlanken Körper fürchtete. Noch so ein Reminder: Body Shaming ist in beide Richtungen falsch.
Natalie Joos
Bloggerin und Streetstyle-Star Natalie Joos in New York
[rev-board ids="10551366,9483108,10959913,9199098"]
Merken
Merken
Merken
Merken
Merken
Photo Credit: Catwalkpictures

Ähnliche Beiträge

Dadcore – What's next?
Der Modetrend 'Dadcore' scheint, zumindest auf den Modeschauen, ziemlich ausgeschlachtet zu sein: Brillenkette, gemütlich sitzende Hosen, kurzärmelige Hemden mit Brusttasche und hoch gezogene Socken zu kurzen Hosen. Was ist noch zu befürchten? Eine ziemlich coole Sonnenbrille wie aus einem Science Fiction Film, zum Beispiel.
Weiterlesen...
Herren Street Styles von den Schauen fĂĽr 2020
Die besten Herren Street Styles von den Modeschauen für Sommer 2020 aus Mailand und Paris – Wir wünschen gute Inspiration für die heißen Tage! Wer eins ist mit sich und seinem Stil, kann Muster und Farben kombinieren, bis es kracht! Aber Vorsicht, das kann wirklich nicht jeder.
Weiterlesen...

Kommentare

  • Egalist88 sagt:

    Mal wieder essen wäre angebracht.
    • Isabelle Braun sagt:

      Lieber Egalist88,

      hast du nun vor jeden Artikel durchzulesen, um einen abwertenden Kommentar zu hinterlassen?