Haute Cold Shoulder

Unser Trendorakel Barbara mit Wahlheimat Paris erklärt uns Saison für Saison, dass in der Haute Couture die Trends entstehen. Trends, die schnell und in schlechterer Verarbeitung für uns Fußvolk von anderen Marken erschwinglich gemacht werden. Sicherlich wird sie uns auch nach dieser abgelaufenen Haute Couture-Woche wieder eine Zusammenfassung mit Ausblick schreiben. Und Recht behalten.

Haute Couture Woche in Paris: Was wird es später bei Zara geben?

Während Barbara noch in Paris von Show zu Showroom radelt, wage ich mal eine erste Einschätzung: die freigelegte Schulter ("Cold shoulder" oder auch "Off-shoulder") bleibt, wenn auch viel raffinierter in Zukunft.
Und es wird mit Schmuckelementen gearbeitet, die ganz absichtlich nicht nach Echtschmuck aussehen. Wie praktisch für die Kopisten!

Neue"Off shoulder"-Looks aus der aktuellen Haute Couture

Alexis Mabille Haute Couture Modepilot
Schöne Rückenansicht bei Alexis Mabille Haute Couture für die Herbst/Wintersaison 2016
Die Vorderansicht von Alexis Mabilles "Off shoulder"-Variante gibt es in nachfolgenden Galerie. Dort findet sich der Trend auch als Hochzeitskleid umgesetzt oder gar als Pelzversion – diese lässt sich aber weder von Zara nachproduzieren (Persianer und Chinchilla) noch von den meisten Zara-Kundinnen tragen. Wer möchte schon frei gelegte Schultern, wenn einem nach wärmender Kleidung ist? Selbst mit einem festangestellten Chauffeur käme ich nicht auf die Idee.
 

Schmuckelemente aus der aktuellen Haute Couture

Schiaparelli Couture Modepilot
Bei Schiaparelli schlängelt sich eine gehämmerte Ranke um die Schulter
Der Schmuck, bzw. Schmuckelemente, die gerade in Paris auf den Haute Couture Laufstegen zu sehen sind, entsprechen nicht der "High Jewellery". Er ist geradezu künstlerisch! Teilweise aber auch so komplex, dass man selbst auf den zweiten Blick nicht erkennt, was er darstellen soll (z.B. bei Christian Dior). Zara & Co. werden ihre Varianten finden und vermutlich sehr viel gefälliger damit sein. Ich sehe den Halsreif (mal wieder) ganz stark im Kommen.
 
Merken
Merken
Merken
Photo Credit: Catwalkpictures

Kommentare

  • efz sagt:

    Hobeika, Hobeika! Noch nie gehört - Schmuck ums Ohr herum und Haarspangen sind sensationall! Danke für den Post!
  • Mai sagt:

    Wow, wunderschöne Kleider!

    Liebste Grüße - Mai

    http://www.sparkleandsand.com