Heißer Sch***: die neue Glättbürste von Ikoo

Was Haarstyling-Geräte angeht, gibt es immer Luft nach oben.

Glättbürsten zum Beispiel: Was kam da nicht schon alles auf den Markt! Wir erinnern uns an Bürsten, die mit Ionentechnolgie ausgestattet waren oder an Glätteisen mit Borsten dran.

Der E-Styler von Ikoo verbindet nun die haarschonenden Keramikplatten hochwertiger Glätteisen mit der Bürstenform – für eine schöne Haarstruktur, die nicht ganz so gebügelt aussieht wie nach dem Behandeln mit einem Glätteisen. Die Haare werden dabei nicht platt gedrückt, sondern schonender gestylt: Softes Haarglätten mit integrierter Bürstenfunktion (kommt mir entgegen, wenn ich nicht mit Bürste/Kamm UND Glätteisen hantieren muss!)

Hier ein Demonstrationsvideo, das das Prinzip am anschaulichsten erklärt:

Man kann den E-Styler auf der Homepage bereits in den Farben Weiß und Schwarz vorbestellen oder aber in den Launch-Farben zum Frühjahr 2016: Türkis, Violett, Rosa, Orange und Rot. Die Sonderfarben sind jeweils 10 Euro teurer als die Standardmodelle in Weiß und Schwarz (150 Euro). Erhältlich sind alle Modelle voraussichtlich ab Juni 2016Hier geht es zum Shop >>>

Ikoo Glättbürste Modepilot

Der E-Styler von Ikoo in Rot

Gut zu wissen: Es gibt 5 Heizstufen zum individuellen Einstellen auf die eigene Haarstruktur (bei feinem Haar reicht weniger Hitze aus). Die Temperatur lässt sich zwischen 150 bis 230 Grad Celsius regeln – eine übliche Spanne auch bei Glätteisen, wobei die Forschungsergebnisse des Glätteisen-Profis ghd ergaben, dass 185°C fürs Glätten mit dem Glätteisen optimal seien: dabei wird die Schuppenschicht bestmöglich geschlossen. Alles über 215°C lässt das Keratin im Haar angeblich schmelzen und führt zu Strukturschäden.

37 einzeln beheizte Keramikplättchen sorgen für eine gleichmäßige Erwärmung des Haares beim Bürsten.

Mit Ionentechnologie ausgestattet, was fliegendes Haar vermeidet.

Sicherheit: Naturkautschuk isoliert die Heizelemente und schützt die Kopfhaut. Automatische Selbstabschaltung nach 30 Minuten.

E-Styler Glaettbuerste Modepilot

So funktioniert der E-Styler von Ikoo

Photo By: Ikoo
4 Kommentare zu
“Heißer Sch***: die neue Glättbürste von Ikoo”

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: