Welches Outfit für die Weihnachtsfeier?

Entweder sind 2015 alle in großer Feierlaune oder keiner hat mehr Zeit zum Shoppen. Dieses Jahr habe ich erstaunlich viele Hilferufe mit folgendem Inhalt erhalten:

Was ziehe ich zur Weihnachtsfeier an?

Natürlich will man nicht aussehen, als hätte man sich wahnsinnig viel Mühe gegeben. Aber eben auch nicht wie an einem normalen Tag im Büro und noch dazu soll das Outfit kein Monatsgehalt verschlingen. Drei "Ich habe nichts zum Anziehen"-Szenarien und Ideen, wie man das Geld in Looks investiert, die man garantiert nicht nur zum Fox-Trott mit dem Kollegen tragen wird.

Outfits für die Weihnachtsfeier

Ich mag keine Kleider!

Die Bluse aus Seidensatin wirkt durch das schimmernde Material festlich und ist sogar Ton in Ton mit dem Tannenbaum. Praktisch: Winke-Winke Arme sind hier gut verpackt. Weil man oben schon Oversize trägt (Platz für die Plätzchen-Plauze), darf die Hose schön knackig sein. Dazu goldene Accessoires, roter Nagellack & Lippenstift und Riemchen-Pumps (hat man ja im Schrank). Der Armreif sorgt für ein bisschen Bling. Es ist ja schließlich Weihnachtszeit.
Weihnachtsfeier anziehen Look Outfit kein kleid
Elegantes Wohlfühl-Outfit
Bluse von Issa | via TheOutnet, Hose von Issa | via TheOutnet, Mules von Miu Miu | via The Outnet, Armreif von Dsquared | via farfetch, Lippenstift von YSL | via Douglas

Ich kann nicht in hohen Schuhen laufen!

Weihnachtsfeier anziehen Look Outfit kein kleid
Wir lieben die Flat Rate!
Ach, wer kann das schon? Am besten spitze Flats wählen, damit die Silhouette optisch gestreckt wird. Kleider von Joseph stehen Frauen, die ein paar Kurven haben, besonders gut (Ich weiß, wovon ich rede!). Dieses Kleid in A-Linie ist also eine sichere Bank. Damit der Look nicht zu klassisch wirkt, Netzstrümpfe statt der üblichen, blickdichten Variante wählen.
Kleid von Joseph | via TheOutnet, Flats von Jimmy Choo | via farfetch, für kleinere Füße hier eine Alternative , Ohrringe von Égotique | via Yoox

Ich will mein schwarzes Lieblingskleid anziehen, aber ich brauche auffällige Schuhe

Kein Problem. Alle natürlich im Sale – versteht sich ja von selbst.
[rev-board ids="3452082,3961006,3452766,4198946,1249156,3117174,3424308,3828119"]
Photo Credit: Header: Charlotte Olympia (Noé Sendas, photographed by Billal Taright) / farfetch, TheOutnet, Yoox, House of Hackney

Kommentare

  • Griffin sagt:

    Es ist wirklich stylischen Outfits
  • Charity Heels sagt:

    Schöne Schuhwahl. Ich bin froh, dass sie alle hohe Absätze haben 😉

    Und das Kleid von Joseph ist auch ein Traum.


    Liebe Grüße

    Bianka von http://blog.charity-heels.de/


  • katha sagt:

    Isa, bald ist Weihnachten - man gönnt sich doch sonst nichts!!! 😉

    Das Kleid von Joseph ist auch ganz ganz toll...


  • katha sagt:

    Herrliche Ideen - bei mir geht es in Richtung Variante A. Ich habe mir im Sale eine goldene Wallawalla-Seidenbluse von Drykorn geschossen. 😉

    Goldene Oscar de la Renta-Pumps hätte ich auch, wo du sie erwähnst.... Aber nein, das wäre zu viel des Guten im Outfit... 😉


    • Isabelle Braun sagt:

      Ich hab mir hier echt ins eigene Fleisch geschnitten und würde am liebsten ALLES kaufen. Also außer das Kleid von Joseph. Das hab ich schon 🙂