Schöne Bescherung: Last-minute-Geschenke

Weihnachten, das eigentliche Fest der Besinnlichkeit, artet ja schnell in Stress aus. Wo wird gefeiert? Was gibt es zu essen? Wer drückt sich vor der Kirche? Und als wäre der jährliche Geschenke-Marathon nicht ohnehin aufreibend genug, kommt hin und wieder noch ein ganz besonderer Schrecken hinzu: der unerwartete Gast. Die entfernte Verwandte kommt überraschend, der Bruder bringt eine neue Freundin mit und schon ist die Panik groß: Ich habe kein Geschenk!

SOS: Der Notfall-Geschenkeplan

Keine Sorge – wir haben einen Geschenke-Notfallplan. Also hübsche Kleinigkeiten, die irgendwie jeder gebrauchen kann und kostspielige Geschenke, die ziemlich sicher JEDEM Gefallen. Es müssen ja nicht immer Socken oder ein Douglas-Gutschein sein.
[show_shopthepost_widget id="1278975"]
Jeder trinkt Tee und wenn es nur an grauen Tagen im Bett ist. Umso schöner, wenn die olle Thermoskanne durch ein Modell von Stelton ersetzt wird, die das Heißgetränk für mehrere Stunden bei 80 Grad warm hält. | via Kadewe oder via Amazon
Kathrin hat ja gerade eine Abhandlung über Duftkerzen verfasst. Mein absoluter Liebling: Diptyque. | via Jades oder Breuninger
Ich kenne genau zwei Menschen, die keinen Champagner mögen. Der Rest freut sich über das "französische Mundwasser" wie Uschka Pitroff es so süffisant fomuliert. Besonders, wenn die Verpackung so hübsch ist wie bei diesem Rosé-Champagner von Dom Perignon | via Selfridges
Na, wer krümelt nie die Laptop-Tastatur voll? Eben. Diese Bürste von Hay hilft beim sauber machen. | via Selfridges oder via Liberty
Für jene, die keinen Champagner mögen aber nichts gegen einen guten Drink haben. Kupferbecher für das Kultgetränk Moscow Mule | via Nordstrom oder via Amazon
Zugegeben: Kusmi Tee ist keine originelle Idee. Trotzdem freut sich jeder über den hübschen Tee. Lecker ist er außerdem. | via Amazon
Das Tipi ist natürlich eigentlich für Kleinkinder gedacht. Auch Erwachsene freuen sich über das Versteck, wenn Onkel F. wieder auffordert zum Mitsingen. | via Smallable
Laut Fachblatt Textilwirtschaft sind Ponchos und Capes die Verkaufsschlager der Saison. Also muss man mit diesem klassischen Modell von Marc O'Polo fast jede Frau glücklich machen können. Außer, sie hat schon eines. | via FashionID
Mehrfachsteckdosen waren bisher nicht für ihre dekorative Optik bekannt. Die Tetriplugs aus Beton sind ein Stil-Mittel, nicht nur Mittel zum Zweck. | via Etsy
"Oh wo hast du das denn her?", werde ich oft nach meinem Hipster-iPhone-Case in Marmor-Optik gefragt. Bittesehr. | via Juniqe
Poesie auf dem Schreibtisch. Eine Schere in Vögelchenform. Zuerst entdeckt von Kathrins Mama. | via Etsy
Das Unisex-Parfüm Tacit ist der zweite Duft der australischen Marke Aesop, deren Produkte gerade in allen stilvollen Badezimmern Einzug halten. Duftet würzig, mit Zitrusnoten und Basilikum. Lecker! | via Ludwig Beck
Die Notizbücher von Smythson mit launiger Prägung sind stilvoll und nützlich. Man kann aus verschiedenen Schriftzügen (z.B. "Make it happen") wählen, je nach Beschenktem | via Barneys oder via Yoox
Der ultimative Last-Minute-Tipp? Wenig glamourös, aber immer ein Renner. Ein Gutschein für eine Auto-Innenreinigung, erhältlich an der Tankstelle.
Photo Credit: PR

Kommentare

  • katha sagt:

    Danke, diese Seite wird abgespeichert. 😉
  • flx sagt:

    anmerkung von mir. Kupferbecher für Prince of Wales!

    just sayin;)


    • flx sagt:

      anmerkung zur anmerkung von mir. so, jetzt bin ich auch den links gefolgt. mit diesen kupferbechern doch kein Prince of Wales! 😉
  • Lasse sagt:

    😀 Coole Idee, die Seite werde ich mir auf jeden Fall merken...für den Notfall!