Olaplex – blondes Gift oder Wunder?

Was kann Olaplex wirklich?

Es ist der neue Hype aus Kalifornien, brandneu und schon wieder vergriffen. Mit Olaplex sollen Haarbruch-Sorgen, z.B. beim Blondieren, der Vergangenheit angehören. Es ist eine Pflege, die während des Colorierens, Glättens, Bleichens ihre Anwendung findet und anschließend auch. Auf den sozialen Netzwerken kursieren Vorher-Nachher-Bilder, die den Eindruck erwecken, dass aus Dunkelbraun ein Platinblond zu zaubern ist und die Haare dennoch kräftig, gesund und glänzend aussehen. Kann das sein?

 

 

Sind die schönen Ergebnisse auf eine gute Fön-Stylingarbeit zurück zu schließen oder kann die Platinblonde auch nach den Haarwäschen zu Hause noch von der neuen Wunderwaffe profitieren? Ich habe Stefan M. Pauli, den Friseur, der das Produkt noch vor Markteinführung in seinem Salon testete, gefragt…

Stefan M. Pauli: „Natürlich beinhaltet das Produkt nicht die Fön- und Stylingarbeit, aber die Haare fühlen sich definitiv anders an und haben mehr Spannkraft.“

Finde den Olaplex-Salon in deiner Nähe >>>

Unternehmensberater Niklas (Niki) Epstein ist ein Kunde von Pauli, der ihm eines Tages Olaplex aus Kalifornien zum Testen mitbrachte, um das Glätten der Locken schonender für die Haare hinzubekommen. Epstein führte in Deutschland zuvor die kleine Handschmeichler-Plastikhaarbürste Tangle Teezer und dann die Haarbänder Invisi Bobble ein, die wie alte Telefonkabel aussehen und derzeit um jeden Pferdeschwanz in Berlin Mitte und München Schwabing getragen werden. Nun entdeckte er Olaplex auf einer Messe in den USA. Der Stand von Olaplex hatte eine riesige Schlange – alle Friseure wollten das Produkt für ihren Salon und Epstein fragte, ob es schon einen Vertrieb für Deutschland gibt…

Pauli testete das Produkt und war, wie seine US-Kollegen, freudig überrascht angesichts der besseren Haarqualität nach solche einer Bleichstrapaze: „Das Interessante an dem Produkt: es gibt einen ganz neuen Wirkstoff. Er verbindet die Disulfidbrücken im Haar. Disulfidbrücken machen das Haar elastisch und kräftig. Waschen, Kämmen, Stylen, Färben, Glätten, Sonne brechen sie auf und machen das Haar auf Dauer kraftlos und schlapp.“

Olaplex Stefan Pauli Friseur München Modepilot

Nun ist Olaplex seit ein paar Wochen in Deutschland auf dem Markt – ein reines Salonprodukt, wobei die Nr. 3 für den Heimgebrauch im Salon verkauft wird (circa 50 Euro). In Kalifornien gibt es die drei Produkte (Nr. 1, Nr. 2, Nr. 3) seit circa einem Jahr. Ursprünglich wurde der Wirkstoff für die Dauerwelle entwickelt. Beim Kreieren einer Dauerwelle werden die Disulfidbrücken aufgebrochen und wieder geschlossen – ein chemischer Vorgang, um die Haare in eine neue Form zu bringen. Oloplex sorgt dafür, dass die Menge der geschädigten Brücken möglichst gering ist während einer Anwendung. Mit der Anwendung aller drei Produkte werden diese Brücken wieder aufgebaut.

Das Prinzip funktioniert für alle geschädigten Haare. Nicht für Haare, die von Natur aus schlapp sind! In Hollywood, wo Schauspieler und Sternchen ständig färben, heiß fönen und glätten und viele Stylingprodukte verwenden, damit die Haarpracht den ganzen Abend lang hält, befindet sich der perfekte Nährboden, um derlei Produkte zu vermarkten.

„Die Kopfhaut wird schon während einer Blondierung deutlich weniger gereizt, fällt Pauli auf. Momentan ist Nr. 3, das Heimprodukt, schon wieder vergriffen in Deutschland, weiß er. Er hat gerade wieder eine Lieferung bekommen, aber die Warteliste seiner Kunden ist länger als Produkte lieferbar sind.

Eine Beispielanwendung laut Pauli:

Nr.1 ist flüssig, man mischt es in die Blondierung oder Farbe – zum Schonen und zum Haaraufbau

Nr.2 hat Wirkstoffe, die die Oberfläche der Haare auch glätten (Schema ganz unten). Man trägt es anschließend auf und lässt es 10 Minuten lang wirken.

Nr.3 gibt man den Kunden mit nach Hause, wo er es, wie eine Maske, einmal die Woche oder alle zwei Wochen anwendet – je nachdem, wie oft sich der Kunde die Haare wäscht.

Die Produkte lassen sich auch als reine Aufbaupflege verwenden, dann sieht das Prozedere, wie folgt, aus…

Nr.1 wird in Kombination mit Wasser auf das trockene Haar aufgetragen und bekommt fünf Minuten Einwirkzeit. Auf das dadurch feucht gewordene Haar wird Nr. 2 aufgetragen und bleibt dort für 10 Minuten.

Geschädigtes Haar bekommt dadurch mehr Spannkraft.

 

Die Behandlungskosten liegen bei 12 Euro (für Nr.2 als Maske) bis 60 Euro für eine Intensivaufbaukur. (Hier Olaplex  Nr. 3 online kaufen)

Die Fotos unten zeigen nicht die gebundenen Disulfidbrücken, sondern die verbesserte Schuppenschicht des Haares – diese eindrucksvolle Darstellung wurde vermutlich gewählt, weil man sich darunter leichter etwas vorstellen kann. Für die Disulfidbrücken hätte man im Chemieunterricht besser aufpassen müssen.

 

Olaplex Schema Modepilot

 

Lesetipp: Farbschutz-Shampoos – können die was?

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

Photo By: Olaplex
48 Kommentare zu
“Olaplex – blondes Gift oder Wunder?”
  • Als echte Kosmetiktante glaube ich da an jedes Wort, schade nur, dass man sich auf dieses auffallende Blond beschränkt, das eher wenigen Frauen steht. Aber schön, dass die künftig keine Fusselhaare davontragen werden, wenn … 😉

    • Hallo ich hätte eine Frage mir wurde beim Friseur das olaplex mit Farbe aufgetragen und paar Minuten später jucken meine Hände und Füße kann es sein das es eine Reaktion gibt

      • Liebe Beate,
        du solltest in so einer Situation vor allem ganz dringend direkt deinen Friseur informieren! Bei fast allen Kosmetik-Produkten besteht die Möglichkeit einer allergischen Reaktion. Die sollte man auf keinen Fall ignorieren. Wenn dein Friseur dich nicht entsprechend berät, solltest du möglicherweise über einen Wechsel nachdenken.
        Alles Gute für Dich!

  • Liebe Eva,
    haha, freue mich auch auf weniger Fusselhaare im Stadtbild. Und Olaplex hilft auch bei roten, braunen, schwarzen und dunkelblonden Haaren, sofern sie von äußeren Umständen geschädigt wurden.
    Liebe Grüße,
    Kathrin

  • Das klingt sehr interessant! Mein blondes Haar würde daher interessieren welche Friseure Olaplex führen. Hast du da eine Idee? Viele Grüße, Ally

    • In Müchen: Stefan Pauli, Brienner Str. 11, 80333 München, Tel. 089 99016060

      In welcher Stadt lebst du denn?

  • Liebe Kathrin,

    vielen Dank für den Tipp und diese Info … das ist mir doch glatt durchgerutscht. Mache mich also gleich auf die Suche für mich …

    Liebe Grüße
    Eva

  • Liebe Kathrin,

    das mache ich gerne. Ich habe zum Glück viele davon, aber eben ganz feines und weiches Haar und bin immer auf der Suche nach solchen Wundern …

    Liebe Grüße
    Eva

  • Hallo Kathrin, ich bin Inhaber eines Friseursalon in Dresden. Ich möchte Olaplex gern im Salon anwenden und für meine Kund en in das Sortiment aufnehmen. Gibt es einen Vertrieb bei dem ich das bestellen kann? Liebe Grüße aus Dresden

    • Hallo Christoph,
      der Vertrieb läuft unter der New Flag GmbH in München (Inhaber hatte ich in meinem Text erwähnt). Telefonnummer: 089/4111 93830 oder info@new-flag.com
      Liebe Grüße nach Dresden,
      Kathrin

  • Hallo.Ich interessiere mich für die Produktreihe Olaplex und würde sie gerne in mein Sortiment aufnehmen.Wie sind denn die Preise und wo kann ich bestellen?!LG Hair&Body Performance by Franziska

  • Ich habe Olaplex direkt bei meinem Friseur getestet. Es ist zwar nicht ganz billig aber sein Geld absolut wert. Meine Haare werden nicht mehr so schnell fettig, glänzen etwas (so viel das bei blond halt möglich ist 😉 ) und fühlen sich merklich anders an. Auch beim Färben wurde die Kopfhaut so gut wie gar nicht strapaziert. Kann es nur jedem empfehlen!

    • Hallo Franzi, ich habe deine Antwort gesehen und wollte mal fragen ob du mir netterweise sagen könntest was das ganze ca. Kostest? Würde mich um eine Antwort freuen:)

  • Hallo,
    Ich habe ein Friseurgeschäft in Neuss und wir arbeiten seit zwei Wochen mit Olaplex.Es funktioniert und wir
    ❤️❤️❤️❤️❤️es.Eine echte Innovation!

    • Hallo Nicole,
      verräts du mir die Adresse deines Geschäfts? Hätte großes Interesse an einer Intensivkur.
      Lieben Gruß aus Bottrop

  • Ich habe meinen Salon in 64560 Riedstadt und arbeite seit Mai damit. Super Produkt und meine Kunden sind begeistert. Es lassen sich mit olaplex wirklich tolle Resultate erzielen .Selbst bei Behandlungen die man sonst abgelehnt hätte (aufgrung instabiler Struktur ). Tollen Bericht habt ihr gebracht. Gut und verständlich erklärt

  • Ich habe Olaplex vor ein paar Tagen bei meinem Friseur ausprobiert – leider brechen meine Haare nun das erste Mal in meinem Leben ab. Meine Haare waren vorher auch schon gut gepflegt und haben sich direk nach der Behandlung gut angefühlt. Beim ersten Haarekämmen zu Hause war dann aber plötzlich mein ganzer Tangle Teezer voll und nach dem ersten Haarewaschen fehlen mir ganze Büschel zwei Zentimeter vom Ansatz. Furchtbar!!! Ob meine Friseurin bei der Anwendung einen Fehler gemacht hat, kann ich natürlich mich beurteilen, aber für mich war das ganz sicher das erste und letze Mal mit diesem „Wundermittel“.

  • Hallo zusammen, ich hab es einmal bei meiner Friseurin die Behandlung mit Olaplex machen lassen, aber ich finde dass meine Haare sich nicht wirklich besser anfühlen und die Spitzen trockener als vorher sind. Direkt nach der Bahndlung hatte ich auch nicht diesen Wow-Effekt den alle andere beschreiben…. Nun ja nochmal werde ich es nicht mehr damit behandeln lassen.
    Liebe Grüße

    • Hallo , das gleiche ist mir auch passiert , meine Haare waren total gesund , wollte nur den Ansatz wie immer färben u dann mit olaplex , der Frisör vergaß das olaplex u machte es hinterher drauf , nun fallen die Haare aus , habe nur noch wenig Haare im Zopf u die Haare die noch da sind sind abgebrochen u strohig !
      Was kann ich tun ????
      ?

      • Liebe Tanja,
        du solltest direkt zu deinem Friseur gehen und ihm das Problem zeigen. Vielleicht ging es ja einer Kundin ähnlich und er kann helfen?
        Viele Grüße

  • Hallo Kathrin,

    vielen Dank für den interessanten Post. Nach längerem hin und her haben wir uns nun entschieden, Olaplex in unser Sortiment aufzunehmen. Wir freuen uns schon auf die ersten Ergebnisse.

    Viele Grüße
    Björn

  • Hallo alle zusammen gibt’s auch einen Friseur Salon in Augsburg der olaplex anwendet oder verkauft ?
    Liebe Grüße

  • Hallo, ich wende 1x wöchentlich Olaplex 3 zu Hause an. Sollte man zwischendurch noch eine Haarkur machen oder reicht Olaplex als Pflege?

    • Olaplex nr 3 sollte man lt meinem friseur immer mit einem conditioner anwenden. Also olaplex nr3 einwirken lassen, auswaschen, shampoonieren, auswaschen, conditioner, einwirken lassen, auswaschen, stylen.

  • Ich habe auch von diesem Wundermittel gehört. Mir extra einen Frisör gesucht der es führt. Mein Ansatz war fällig und ich nutzte die Gunst der Stunde. Beim Frisör , nach profisionellem föhnen, war ich sehr zufrieden. Aber ich komme nicht mehr klar mit meinen Haaren zu Hause. Sie sind so weich geworden, nichts hält mehr. Ich habe sehr feines Haar! Ich habe auch sonst mir die Haare alle zwei Tage nur waschen müssen. Nun leider täglich! Olaplex drei war nicht verfügbar , was man mir aber erst später erzählte,. Nun weiß ich nicht ob diese Phase fehlt und es danach besser wird.? Aber ansonsten, bin ich nicht zufrieden und werde es nicht nochmal machen lassen.

  • Hallo. Muss mich den negativen Erfahrungen leider anschließen. Habe mir vor 1 1/2 Wochen die Haare färben lassen und mich zu Olaplex überreden lassen. Nach dem Friseurbesuch sahen die Haare ganz gut aus aber einige Tage darauf, nachdem ich sie zuhause gewaschen habe, waren die Haare eine einzige Katastrophe. Wenn ich sie nicht aufwendig mit der Rundbürste föhne, sondern Lufttrocknen lasse, fühlen sich die Haare total fettig an, so als hätte ich im ganzen Haar eine Ladung Wachs verteilt. Außerdem stehen sie (egal wie) jetzt immer in alle Richtungen weg. Bin wirklich sehr enttäuscht.
    Kann mir jemand sagen wie ich dieses Zeug wieder aus den Haaren bekomme????? Durch waschen ja offensichtlich nicht 🙁

    • Liebe Judith, gehst du öfter zu diesem Frisör? Dann würde ich da mal als erstes anklopfen. Ein guter Frisur sollte seine Fehler korrigieren.

  • Ob es wirkt werde ich testen wenn es länger auf dem Markt ist. Die im netz abgebildeten Vorher/Nachher Bilder sind völlig unrealistisch. Auch oben nicht die gleiche Person auf dem Bild!
    Andere Fotos im Netz: Nebeneinander geföhntes und ungewohntes Haar. Also nicht vergleichbar. Nasses und trockenes Haar. Nicht vergleichbar!
    Warum also werden nicht Bilder gezeigt die einwandfrei erkennen lassen wie es hinterher ausschaut?
    Also, abwarten und Tee trinken.

  • Ich hatte gestern meine erste ola Anwendung nach einer total verhunzten blondierung eines anderen Friseuren, ein richtig strohiges „Nest“ auf dem Hinterkopf. Meine Haare sind seit mind. 10 Jahren in chemischer Behandlung jeglicher Art, auch sind mir trockene Spitzen nicht unbekannt, aber sowas hatte ich bis dahin noch nicht erlebt. 2 Tage nach friseurbesuch wurden meine Haare immer strohiger. Notfallanruf bei einer anderen bekannten Friseurin. Folgendes vorgehen wurde angewandt:
    Olaplex Intensivkur mit no. 1, einwirken lassen danach no 2 zusätzlich drauf, vorsichtig kämmen und einwirken lassen. Danach alles mit einem leichten reinigungsshampo ausgespült. Trocken föhnen, dann zur Farbkorrektur strähnchen in Slicing-Technik mit olaplex. 10 min einwirken, Farbe raus, ola Nachbehandlung schneiden föhnen…Ergebnis: das Nest auf meinem Hinterkopf ist fast vollständig behoben, an einigen Spitzen merke ich den haarbruch noch gaaaaanz leicht… Alles in allem sind meine Haare (eigentlich normale stark, durch blondieren etwas schwammig) jetzt voller, glänzender, ja ich habe auch das Gefühl das ich Produkt im Haar ist, aber: es ist nicht fettig! Ich kann verstehen das andere die sonst ohne ola mit einigermaßen gesunden Haaren nach der Behandlung Schwierigkeiten haben die Haare in Wellen oder locken zu bekommen, das liegt am ola. Noch dazu ist zu erwähnen: ola ist KEINE Pflege für die Schuppenschicht sondern baut das haarinnere auf, man darf nicht auf Kuren und vom verzichten trotz ola 3 Anwendung daheim!
    Ola ist eine Hilfe aber kein Wundermittel: ich habe absolutes glätti und lockenstab verbot, föhnen nur im „Notfall“ also keine Hitze auf mein geschädigtes Haar trotz Olaplex. Aber es hilft!

    Ich bin meiner Friseurin total dankbar das sie meine Haare retten konnte…zumal ich meine Haare eigentlich gerade wachsen lasse. Wer Fragen hat, einfach fragen, bei mir gibt’s auch einige vorher nachher Bilder.

    • Verzeih mir die blöde Frage, ich traue diesen Instagram-VorherNachher-Bildern ehrlich gesagt auch nicht so ganz über den Weg und frage mich daher ob man Deine vielleicht irgenwo bestaunen kann?

  • Der Bericht ist von vorn bis hinten falsch! Olaplex ist keine Pflege! Bitte besser recherchieren bevor man so einen ‚falschen‘ Bericht schreibt gute Frau! Für alle die es genau und vorallem richtig wissen wollen: olaplex.de da könnt ihr alles genau und richtig nachlesen.

    • Hallo mojo,
      mit Deinem Kommentar lehnst Du Dich recht weit aus dem Fenster. Bevor Du fällst, lese doch bitte selbst einmal die von Dir genannte Seite, denn da steht unter anderem: „Damit ist das Haar vollständig repariert und gekräftigt.“
      Grüße,
      Kathrin

  • Ich habe Olaplex beim Friseur getestet und ich verstehe den Hype nicht. Dazu ist zu sagen, ich habe schon immer kaputtes strohiges Haar gehabt, ob gefärbt oder natürlich. Die letzten Male wurden die Haare stark gebleicht sodass ich mir dachte gönne ich mir doch Olaplex. Meine Erfahrung: Geldverschwendung. Ganz ehrlich, man kommt immer nach dem Friseur mit super tollen gesund aussehenden Haare raus, aber das liegt daran dass die wissen wie man die Haare föhnt, und wenn man sie geglättet kriegt sehen Haare ja immer gesund aus. Man muss nur strohiges Haar glätten, bisschen Öl rein und schon sehen die Haare gesund aus. Ich persönlich habe traurigerweise gar keinen Effekt gespürt. Bei der nächsten Haarwäsche waren die Haare genau so kaputt wie auch vor dem Friseurbesuch. Für mich ist es nur Geldmacherei. Meine Freunde berichteten mir, dass sie auch keinen Unterschied gespürt haben.

  • Ich habe strapaziertes Haar mit Haarbruch und Spliss, möchte meine Haare aber nicht färben! Kann ich Olaxplex trotzdem anwenden lassen, beim Frisör? Habe dunkelblondes und recht dünnes Haar.

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.