Raumkapsel Make-up von Courrèges & Estée Lauder

Raumkapsel Make-up Courrèges Estée Lauder 2015 Modepilot

Estée Lauder und die Modemarke Courrèges lancieren Make-up

Ganz in Weiß. So, wie André Courrèges 1961 sein damals neues Atelier in der Pariser Avenue Kléber ganz in Weiß hielt und den minimalistischen Stil weit über die Sechzigerjahre prägte, ist nun die erste Make-up-Linie des Labels gehalten: ganz in Weiß. Im März 2015 lanciert der Make-up Profi Estée Lauder diese Kollaboration: Lippen- und Wangenrot in weißen Kapseln, einen "Ultra White"-Eyeliner, einen weißen Rouge-Pinsel, einen Gloss mit spacigem Applikator, Twiggy-Wimpern der nächsten Generation und vieles mehr. Das Design ist eine wahre Wohltat fürs Auge angesichts der vielen, überdekorierten und überbeschrifteten Produkte, die sich in Kosmetiktaschen und Badezimmerschubladen stapeln.

Hightech-Design mit Highend-Inhalt

Bei den Inhalten können wir von Highend-Produktqualität ausgehen. Daran lässt das Unternehmen Estée Lauder keinen Zweifel: hoch pigmentierte Lidschatten mit mikrofein vermahlenen Farbpigmente, die in eine Art transparenten "Kristallmantel" (Polymere) gehüllt sind. Dadurch ergibt sich eine besonders intensive Farbgebung und eine lange Haftung. Der Eye Gilde Pencil ist ein breiter Lidschattenstift in Silbergrau für den Auge-öffne-dich-Effekt im inneren Augenwinkel… und zum Ausblenden. Der weiße Eyeliner ist wie flüssiges Vinyl: hält und hält und hält.
Courrèges Estée Lauder Make-up Modepilot 2015
Die Kollektion: falsche Wimpern, Highlighter, Kabuki Puderpinsel, Lippen- und Wangenrot, Puder, weißer Eyeliner, grün-silbriger Lidschatten, Lidschattenstift (Silbergrau), dunkelgrüne Haarmaskara, schwarzer Lidschatten, Lipgloss in Hellrosa, Lippenpflege zum Squeezen in farblos und Koralle (v.l.n.r.)

Der Look

Wie sich die einzelnen Produkte zusammen anwenden lassen, erahnt man beim Kampagnen-Image und auf den zwei Face Charts (siehe Collage unten), die von Visagisten mit ausschließlich den Courrèges-Produkten gefertigt wurden – ein 2015-Look, durchaus mit Parallelen zu den Sechzigerjahren: ein betont offener Blick für Neues.
Estée Lauder Courrèges Face Charts Campaign Make-up Modepilot
Das Courrèges Make-up in der Anwendung: Face Charts und eines der Kampagnenmotive in der Mitte
Links: eine Kombination aus dem schwarz-silbrigen Lidschatten, dem silbergrauen Lidschattenstift und dem weißen Eyeliner – diesen zuletzt auftragen. Rechts: zusätzlich den grünsilbernen Lidschatten mit einem nassen Pinsel aufs obere, bewegliche Lid tupfen. "Glossy Rose"-Lipgloss auf die Lippen tupfen.

Passend zur Courrèges Sommerkollektion

Schlichte, A-Linienförmige Mini-Kleider im Stil der Sechzigerjahre, darunter ein weißes Kleid mit Korkdetail und passender Handtasche im gleichen Material. Für den weißen Catsuit trainieren wir noch mal im Fitnessstudio und schauen uns zur Motivation die Musikvideos "Your're Makin' Me High" von Toni Braxton (1997) und "Can't Get You Out Of My Head" von Kylie Minogue (2001) an.
Courrèges Spring Summer 2015 Collection bags Modepilot
Courrèges Spring/Summer Collection 2015
Fotos: Estée Lauder
Photo Credit: false

Kommentare