Neu: Apple Watch und rote Nägel leicht gemacht

Apple Watch Rosé Gold Modepilot
Als gestern die Produktion der Apple Watch offiziell bekannt wurde und die verschiedenen Armband-Modelle durchs Internet rasten, machte ich für mich noch eine weitere Entdeckung in Sao Paulo, die irgendwie zum Look passt: perfekt manikürte, rote Fingernägel selbst gemacht zur neuen Apple Watch aus 18 Karat Gold mit rosa-grauem Lederarmband (can't wait!).
Bis ich also wieder eine Armbanduhr tragen werde, übe ich mich in einer neuen Fingernägellackiertechnik, deren Umsetzung kinderleicht erscheint. Warum bin ich da nie selbst drauf gekommen? Gestern habe ich ich mir also die Nägel lackieren lassen und eine neue Technik von den Brasilianerinnen gelernt, die so nahe liegend wie einleuchtend ist.
Naegel lackieren leicht gemacht Modepilot
Jede Nagellackschicht großflächig über den ganzen Nagel pinseln, schnell und unerschrocken, dabei die gesamte Nagelhaut drumherum mit einsauen. Am Ende mit einem etwas dickeren Zahnstocher, der mit Watte dünn umsponnen und mit Nagellackentferner getränkt ist, die Nagelhaut säubern und fertig ist der komplett rot lackierte Nagel. Stressfrei und schnell.
Fotos: Apple, Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • Barbara Markert sagt:

    MJ, hat die Uhr Dir die Nägel lackiert? Das kann die bestimmt auch und besser als die Nagelstudio-Damen. Guck mal auf den Postillon, das ist ja eine richtige Tausendsassa-Uhr 😉 Toll! Diese Blitzfunktion!
    http://www.der-postillon.com/2014/09/hype-gerechtfertigt-apple-watch-heilt.html
  • Kathrin Bierling sagt:

    Haha, Barbara! Der 9. September geht in die Geschichte ein: gleich zwei Neuentdeckungen für mich: die Apple Watch gibt es auch in schön und rote Nägel sind kein Hexenwerk.
  • Kathrin Bierling sagt:

    Habe mittlerweile übrigens erfahren, dass Schauspielerin Nadine Warmuth sich die Finger immer auf diese Weise lackiert. Sagt! Ihr auch?!
  • Barbara Markert sagt:

    Ja, aber unfreiwillig und danach, wenn das Verkleckerte weg soll, wird daraus eine noch größere Schmiererei, von der am Ende auch die Innenseiten der anderen, den Entferner haltenden Hand betroffen sind. Ich sehe nach Selbstlackieren immer aus, wie ein Kind, das mit Filzstiften gespielt hat.
  • Kathrin Bierling sagt:

    Drum die Zahnstocher-Methode!