Schmuck von Sophie by Sophie gewinnen!

Nicht nur, dass dieses wunderschöne Armband von Schmuckdesignerin Sophie Gyllenhammar Mattsson zur Unterstützung der World Childhood Foundation dient – es steckt auch noch ein wirklich, wirklich schöner Gedanke dahinter.
Denn jede der kleinen Halbedelsteinkugeln am Childhood Armband steht für einen der zehn Paragraphen des UN-Abkommens für Kinderrechte.
Modepilot-Blog-Gewinnspiel-Sophie by Sophie
Neben der aktuellen Kollektion Gyllenhammars unter ihrem 2006 gegründeten Label Sophie by Sophie entstand der Entwurf speziell für die World Childhood Foundation und passt perfekt in eine Reihe von Schmuckstücken, die nicht nur für die wirklich gelungene Kombination aus klassischen und zeitgenössischen Einflüssen bekannt sind, sondern auch für die Persönlichkeit und Individualität, die in ihnen steckt.
Vor allem starke Farben sind typisch für ihre Entwürfe und machen die Kollektion sehr besonders. Neben weiteren Teilen gehört auch die filigrane Kette unten aus der "Symbols" Serie zu den aktuellen Entwürfen der Designerin. Ihre kleinen Anhänger erinnern an die, eines klassischen Bettelarmbands und machen sie zu einem wirklich außergewöhnlich schönen Glücksbringer.
Ab sofort ist Sophie Gyllenhammars Kollektion exklusiv im erst vergangenen Monat eröffneten Onlinestore DSQ206.com des Berliner Departmentstore Quartier 206 zu haben.
Modepilot-Blog-Gewinnspiel-Sophie by Sophie
Das Childhood Armband kostet (in Silber oder vergoldet) circa 160 Euro. 14 Euro gehen direkt an die Foundation.
Auch die Kette mit verschiedenen Symbolen gibt es in Silber oder in 18 Karat vergoldet.
Sie liegt bei 315 Euro.
Das Beste daran ist, ihr könnt beide gewinnen!!! Wer sich, wie wir, direkt in die tollen Teile verliebt hat, darf sofort loslegen, denn wir verlosen zusammen mit DSQ206.com gleich beides – Childhood Armband und Kette!
Wer gewinnen möchte, muss Folgendes beantworten: Welches der beiden Teile hättet ihr am liebsten und vor allen Dingen: warum? Antworten gerne einfach ins Kommentarfeld eingeben und losschicken! Wie immer erfolgt die Auswahl der Gewinner rein subjektiv durch das Cockpit von Modepilot.
Einsendeschluss ist der kommende Donnerstag, der 20. Juni, um Mitternacht. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Und nun – wir drücken die Daumen!
Fotos: PR / DSQ206.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • Mrs A sagt:

    Eine großartige Idee von Sophie die World Childhood Foundation mit einem Anteil zu unterstützen. Respekt!!

    Ich favorisiere das Armband mit den 10 UN-Paragraphen - das sind doch ein Statements, die man sowieso jeden Tag mit sich führen sollte, denen man sich bewusst sein sollte!

    Toller Gedanke! Alles Liebe***


  • Beate R. sagt:

    Ich bin auch begeistert von dieser Aktion - chapeau.

    Das Armband hat eine bestechende Symbolik: es erinnert an Rosenkranzarmbänder, die in vielen verschiedenen Kulturen und Religionen in der einen oder anderen Form benutzt werden, um sich zu erinnern, zu meditieren, um eins zu werden mit religiösen Gedanken, bei denen es letztendlich um Regeln unseres Zusammenlebens geht.

    Auch die Kette bedient sich der Symbolik – verschiedene positive Zeichen, die sich als einzelne Statements pausierend aneinanderreihen und in der Gesamtheit ein Postulat darstellen.

    Ich mag die Kette lieber - vor allem weil sie dem Herzen näher ist.


  • Salsahavanna sagt:

    Da ich selbst im Herbst spätes Mutterglück erfahren darf, finde ich die Idee von Sophie die World Childhood Foundation mit diesem wunderschönen Armband zu unterstützen wirklich großartig! Ich favorisiere es, da dann nicht nur mein stetig wachsender Bauch, sondern auch das farbenfrohe, edle Statement meine Vorfreude zum Ausdruck bringen würde.
  • Hanna sagt:

    Oh wie schön, ja wirklich wunderhübsch! Und wenn dann noch eine so tolle Geschichte dahinter steckt....Chapeau! Finde es bewundernswert und man würde sich wirklich wünschen dass es solche Aktionen noch viel öfter geben würde!

    Hab mich spontan in die "herzige" Kette verliebt, ein wunderhübsches Stück! Allerdings würde ich sie nicht mal für mich wollen, sondern am liebsten meiner lieben Mommy schenken, die in 2 Wochen ihren 60. Geburtstag feiert...wer sagt dass nicht auch mal die Kinder ihren Eltern tollen Schmuck "mit Geschichte" schenken dürfen?! 😉

    Danke für das tolle Gewinnspiel und natürlich den tollen Hintergrundsbericht dazu, super schön und super interessant, einfach Modepilot 😉

    Sonnige Grüße,

    Hanna


  • Laura sagt:

    Wow- Gutes tun ist jetzt auch noch schick?

    Ich würde die Kette gerne meiner Schwester für ihr Durchhaltevermögen und das bestandene Abitur schenken. Und die ganzen Anhänger passen super in den kommenden neuen Lebensabschnitt: viel Liebe, einen Anker für neue Orte, Glück, Glauben an sich selbst, Frieden und ein Stern der Ihr den Weg weist dürfen natürlich auch nicht fehlen.

    Ich glaube Sie würde sich sehr freuen.


    Nichtsdestotrotz ist es eine tolle Idee und schön, dass damit noch geholfen wird!

    Viele Grüße

    Laura


  • Rita Hirlehei sagt:

    Was für ein schönes Armband! Die Kugeln baumeln in ihrer bunten Verliebtheit miteinander am Arm herauf und herum. Sie swingen mit der Trägerin durch den Tag. Warum ich es gerne hätte? Weil es einfach gute Laune macht, am Arm und auch den Kindern, die durch Childhood bedacht werden. Eine wirklich gute Sache.

    Ach wäre es schön, es anzuschauen. Immer.


    Grüße an die Modepilotinnen
    RitaH
  • Mia sagt:

    Ich bin total begeistert von dem Armband. Generell trage ich meistens viel Armschmuck, damit meine Handgelenke sich nicht so nackt fühlen. Und diese Art von Bettelarmbändern haben es mir schon vor Jahren angetan - ich liebe sie einfach!
    Deshalb möchte ich das Armband sehr gerne haben. So kann ich meinen Arm weiter schmücken.

    Liebe Grüße

    Mia


  • Jill sagt:

    Ein tolles Zeichen für Solidarität und vor allem ein Sichtbares in einer Welt in der viele nur noch mit sich und ihrem persönlichen Profit beschäftigt sind.

    Ungewöhnliche aber tolle Verbindung von Schmuck und Charity!


    Lg 🙂
  • Katrin M. sagt:

    Wow, ich habe mich direkt in die Kette verliebt! <3

    Sie ist ein echter Hingucker und dabei trotzdem dezent, die würde viele Outfits von mir highlighten! 😉


  • stefanie reinhold sagt:

    ich finde es toll das ihr euch Solidar zeigt und helfen wollt, mein Respekt 🙂

    Ich würde gerne das Armband gewinnen und damit meiner Schwiegermama Danke für ihre Unterstützung und ihr zeigen das ich ihr dankbar bin.

    Lg steffi


  • frederike sagt:

    Das Armband, ich liebe Armbänder, weil ich so schlanke Handgelenke habe, trage immer eins.
  • Eva Breitfuß sagt:

    I LOVE it!
  • vreeniii sagt:

    Ja, beide Stücke sind super schön. Aber das sie sich indirekt für die einsetzen, die es selber noch nicht können, macht sie richtig hübsch.
    Es sollten viel mehr Menschen, Designer, Unternehmer und Co Geben und Nehmen kombinieren.
    Innerhalb meines Jobs haben wir auch eine Kampagne mit Anette Frier zur Aufklärung von Kinderrechte direkt bei den Kids umgesetzt - und es hat allen super Spaß gemacht und echte Erfolge gezeigt.
    Daher: Her damit 😉

    groetjes

    vreeni


    http://www.freakinyou.blogspot.de
  • Tatjana sagt:

    Ich finde das Armband sehr schön und es wäre mein treuer Begleiter in der bunten Welt Tansanias, wo ich in zwei Monaten hinfliege!
  • Helena sagt:

    Ich wünsche mir die Kette. Ich würde meinen Gewinn meiner liebe Schwester zum Staatsexamen schenken!!! Ich bin ganz stolz auf sie 🙂 Außerdem sucht sie selbst schon sehr lange nach schönem Schmuck, in welchem das Peacezeichen eingearbeitet ist. Zudem finde ich es super, dass ein Teil des Geldes gespendet wird!
  • Marcel sagt:

    Die Kette ist genial für meine Hippie Freundin 😀

    Sie unterstützt auch gemeinnützige Projekte!

    Wir drücken die Daumen, Peace


  • Eliane sagt:

    Das Armband haut mich um!
    Es ist etwas kleines aber feines, das die Augen zum leuchten bringt! Nicht nur meine Augen, sondern auch die Augen der Kinder, denen von der Childhood Foudation geholfen wird.

    Ich würd vielleicht sogar sagen:

    "Superkalifragelistigexpialigetisch" 🙂


    Dieses Armband muss einem doch einfach Freude bereiten! Toll! 🙂
  • Kathia Crispin sagt:

    Somewhere over the Rainbow ...

    und dazu eine Prise Liebe und Frieden!


    Kathi
  • Corinna sagt:

    Ich hätte gern die Kette mit den verschiedenen Symbolen für mich. Erstens, weil sie toll aussieht und zweitens, weil ich ab Herbst viel Glück brauche, damit die kommenden Operationen nicht zu schlimm werden.
  • Janet sagt:

    Das Childhood Armband sieht einfach super aus, es passt so toll zu mir u. wenn meine Nichte mal älter ist, bekommt sie es von mir. Solange werde ich das schicke Teil tragen
  • Natascha sagt:

    Ich hätte gerne die Kette, weil ich Sie dezent, aber trotzdem elegant und pfiffig finde =)
  • Theresa sagt:

    Das Armband gefällt mir sehr gut (das hätte ich gerne). Der Winter war so trist und grau, da muss nun wieder die Farbe in mein Leben kommen...das Armband ist so schön bunt, die leuchte ich schon von weitem! 🙂
  • Merlinda sagt:

    Ich drücke mir fest die Daumen für diese tolle Verlosung! Am liebsten würde ich das Armband gewinnen, in das ich mich sofort verliebt habe, also toi toi toi
  • Claudia Hoffmann sagt:

    Ich würde gerne die Childhood Kette gewinnen, weil ich es eine tolle Idee finde, schönen Schmuck und gute Taten miteinander zu verbinden
  • Nadja Hirsch sagt:

    gerne die mit den Halbkugeln und den Statements denn ich versuche danach zu leben
  • Renate sagt:

    Also ehrlich gesagt, ich habe derzeit kein Armband. Da kommt mir das Childhood Armband gerade recht, unterstütze ich doch Kinder wo immer ich kann.
  • Jutta sagt:

    Hallo!

    Echt tolle Aktion! 🙂 Toller Schmuck!

    Also ich habe mich spontan in die wunderschöne Kette verliebt!

    Die ist ein echtes "MUST HAVE"

    Und wie alle verliebten Mädels, hoffe ich sehr auf eine Vereinigung mit meinem Objekt der Begierde! 😉

    Ich drück mir schon mal die Daumen!

    Liebe Grüße

    Jutta


  • Lena sagt:

    Am liebsten hätte ich die Kette. Sie ist schön schlicht und passt zu vielen Outfits.
  • Doreen sagt:

    Ich möchte gerne die Kette weil es schwer ist schöne Ketten in dieser Länge zu finden
  • Walli sagt:

    ich habe mich direkt in die Kette verliebt!
    Sie ist ein echter Hingucker und dabei trotzdem dezent, die würde viele Outfits von mir aufwerten.
  • Sarah sagt:

    Ich würde mir das Childhood Armband wünschen denn die Idee die dahinter steckt das jede der kleinen Halbedelsteinkugeln für ein der zehn Paragraphen des UN-Abkommens für Kinderrechte steht finde ich sehr gut. Denn Kinder machen unsere Welt bunt und Farbenfroh wie das Armband auch. Wo ich gesehen habe, hat es mir ein lächeln auf die Lippen gezaubert. lg Sarah
  • Eva sagt:

    beide Teile sind wunderschön, aber das Armband erinnert mich an eines, welches ich als Kind hatte und die Erinnerung würde ich gerne mit diesem Gewinn erhalten!
  • Sandra sagt:

    Mir gefällt das Armband. Tolle Farben 🙂
  • Maggie sagt:

    Das Armband ist total schön und passt einfach zu jedem Outfit! Einfach sehr süß gemacht mit den bunten Kügelchen, und dass diese Kindern auf der ganzen Welt zu Gute kommt ist einfach super 🙂
  • Ines sagt:

    Mir gefällt das Armband am besten. Es ist so herrlich farbenfroh!
  • MyRo sagt:

    Mir gefällt die Kette sehr gut, da die Anhänger verteilt sind und nicht wie üblich nur mittig ein Anhänger hängt. Das Armband ist schön, aber es gibt sooo viele Armbänder in diesem Stil.
  • Anni sagt:

    Ich finde nicht nur die Kette ganz wunderbar, sondern auch den Zweck, für den Sie entstanden ist. Gerade diese Kinder, die von der World Childhood Foundation unterstützt werden, brauchen besonders viel Glück.

    Jeder einzeln eingearbeitete Anhänger hat eine eigene Symbolik und Bedeutung, was das Schmuckstück wirklich einzigartig macht.

    Toll TOLL TOLL


  • Amanda sagt:

    Das Armband wäre perfekt (vergoldet) da ich sowieso alle Farben des Regenbogens liebe! Ich liebe die Welt grad sowieso! Und ich finde es super, dass ein Teil des Erlöses für einen guten Zweck ausgegebn wird. So sollte es immer sein!
  • SoSo sagt:

    Ich hätte am liebsten die Kette, weil sie durch die Symbole viele starke Statements vereint.
  • Sophie's große Schwester sagt:

    Eine klasse Idee - so macht Mode schön von Außen und Innen!

    Das Armband ist mein persönlicher Favorit, würde ich zu der glücklichen Gewinnerin zählen, würde ich gleich noch ein weiteres kaufen, denn dann hätte ich ein 2. Armband, dass ich meiner kleinen Schwester Sophie als Abschiedsgeschenk übergeben könnte. So wären wir während meines Auslandaufenthaltes immer verbunden - mit uns und den Kindern, denen hoffentlich dabei geholfen wird.


  • Marie sagt:

    Das Childhood Armband wäre ein super Begleiter während meinem Gap Year in Peru wo ich mit Kindern arbeite.

    Die Verbindung ist sehr schön.


  • Stilwolke sagt:

    das armband mit den bunten kugeln wäre perfekt. ich kann so etwas farbe in meine garderobe bringen. denn ich habe fast nur schwarze, graue, weiße kleidung. vielleicht helft ihr mir mit dem armband etwas farbiger zu werden? 🙂
  • Nicole sagt:

    fies, sich da zu entscheiden, es ist beides so wunderhübsch 🙂 aber in Anbetracht der Tatsache, dass ich keine vernünftige lange Kette aber unzählige Armbänder/-reife habe, ist die Kette mein Favorit 😀
  • Olaf sagt:

    die Kette mag ich, hat was von "Glaube, Liebe, Hoffnung" - das ist ein Statement, was mir gefällt 🙂
  • Margot sagt:

    gefallen tut mir beides, aber ganz besonders das Armband, davon hab ich doch selber was, z.B. wenn ich am PC arbeite, hab ich freie Sicht auf das hübsche Ding am Handgelenk 🙂
  • Milly sagt:

    Wie ist das Armband schön 🙂
  • Amelie sagt:

    Die Kette hat eine tolle Länge!
  • Mario sagt:

    Die Idee für den Heiratsantrag steht, ein in meinen Augen passender Ring ist ausgesucht, aber eines dieser wunderbaren, symbolträchtigen Schmückstücke würde dem Ganzen die Krone aufsetzen.

    Nein, mit einer Handschelle möchte ich meinen Engel nicht fesseln und auch an die Kette will ich sie nicht legen, aber kann sie da noch nein sagen, wenn sie einen dieser Joker in dem Törtchen findet, das ich für sie gebacken habe?


    Die Kette wäre fantastisch und würde uns dann hoffentlich viel Glück und zahlreiche fröhliche Bambini bringen;)
  • Julia sagt:

    liebes cockpit,

    die kette finde ich erstens wunderschön, zweitens kann ich sie wirklich sehr gut gebrauchen - ich schreibe gerade an meiner masterarbeit, und bin durch's ewige prokrastinieren ziemlich unter zeitdruck geraten...vielleicht hilft mir solch ein glücksbringer, mich doch noch mal zu motivieren? mich würd's freuen!

    liebe grüße!


  • Lisa sagt:

    Ich finde das childhood Armand klasse, es sieht nicht nur wunderschön aus mit den vielen tollen Farben, sondern es steht auch für etwas ganz wichtiges. Da ich eine Ausbildung zur Erzieherin mache habe ich mich mit dem Thema auch schon auseinander gesetzt.Ich würde sehr gerne dieses tolle Armband mit diesen tollen Hintergrund tragen.

    Liebe Grüsse 🙂


  • Sabine sagt:

    Welch schöne Idee, welch schöner Schmuck!
  • Krissy sagt:

    Tolle Idee und Super schöner Schmuck - finde beides traumhaft und kann mich gar nicht entscheiden 🙂 ihr habt mich auf jeden fall auf eine tolle Designerin, auch noch mit hintergedanken, hingewiesen - vielen dank!
  • Diana sagt:

    ich finde das Armband superschön
  • Flikka sagt:

    Ich hätte gerne das Armband, weil es wirklich sehr individuell und schön ist!

    Außerdem ist das endlich mal ein Schmuckstück, dass zu jeder Kleidung farblich passt


  • Elke sagt:

    Die Kette ist mein Favorit,denn ich hatte einmal eine schöne Kette mit dem Peace-Zeichen, die leider verloren ging.
  • Marga sagt:

    Das Armband, sieht klasse aus...

    ...und gefällt bestimmt meinem Partner


  • Anne K. sagt:

    Die Kette ist ein Traum ö.ö