Oona hat sich Likette geangelt

Das Taschenlabel Oona (Modejournalistin hat es schon vorgestellt) startet jetzt eine neue und spannende Kooperation - und zwar mit Laura Hofmann, der GrĂŒnderin von Likette.com. Warum Oona-Chefin Maru Winnacker gerade die Blondine fĂŒr das Kampagnen-Shooting aussuchte? "Sie verkörpert einen mondĂ€nen, erwachsenen und modischen Stil." Stimmt irgendwie.
Die Places fĂŒrs Shooting in Berlin durfte Laura Hofmann selbst aussuchen - Gendarmenmarkt, Bravo Bar, Potsdamer Platz und VolksbĂŒhne sowie bei der Kanzlei von Kunstsammler Peter Raue.
PS: Die Outfits von Laura gefallen mir auch echt gut!!
V.COM_OONA_likette_meets_oona_frankfurterallee_zoey_1
V.COM_OONA_likette_meets_oona_potsdamerplatz_olga_1
Fotos: PR, Oona
Photo Credit:

Kommentare

  • auchmilan sagt:

    ...ich verstehe nur noch kooperation und capsule und testimonial... 😉
    gibt's da draussen ĂŒberhaupt noch irgendwen, der in erster linie mode und nicht marketing macht?
  • Barbara Markert sagt:

    Bin ganz Deiner Meinung.