NYC: Zieht Euch warm an!

New York City wurde von Schneesturm "Nemo" nur sanft bedacht. Pures Glück, denken sich die Designer, die für Winter 2013/14 auf Schutzkleidung setzen – auch in New York. Lacoste-Kreativchef Felipe Oliveira Baptista bauschte den sonst dünn schlappernden Piqué-Poloshirt-Stoff zur modischen Rüstung auf. So entstehen sportliche Kostüme, auch oder vor allem für den Modeliebhaber!
Fotos: Modepilot/Modejournalistin
Photo Credit: false

Kommentare

  • parisoffice sagt:

    @Jérôme: das ist sehr der Stil von Oliveira Baptista. Der ist auch in seiner eigenen Kollektion seit Jahren sehr sportlich und experimentierfreudig mit Materialien. Für mich ist er die Idealbesetzung für Lacoste.
  • modejournalistin sagt:

    Hihi, das ist doch ein sau-cooler Style! Habe mir so ein Teil von Jean-Pierre Braganza gegönnt:

    https://www.wolfandbadger.com/zircon-short/

    Und eigentlich kann man Ansätze für die Skiwäsche-Kleidmode auch schon 2003 bei Balenciaga sehen:

    http://www.style.com/fashionshows/complete/F2003RTW-BALENCIA


  • Jérôme sagt:

    das blau-weiß-graue sieht dem hier ganz schön ähnlich:

    http://4.bp.blogspot.com/-q4kbeNDdK9M/UFlrmwtRmqI/AAAAAAAANZI/dpeyVpL3IDc/s1600/lacoste_ad_campaign_Advertising_fall_winter_2012_2013.jpg


    wird das jetzt neben dem polo so ein modellklassiker bei lacoste?
  • auchmilan sagt:

    ich hoffe das sind dann mal nicht die pendants su PO's sportmax-kleid von neulich... 😉
    P.S. ich hab's noch nicht bis in den max mara- bzw. sportmax-laden geschafft. vielleicht klappt's ja noch bevor die winterware endgültig von den regalen verschwindet.