Paul Smith: erster Laden in Deutschland

Das hat gedauert - aber im Herbst soll es soweit sein, haben wir in der Immobilienzeitung gelesen: Dann nämlich eröffnet Paul Smith seinen ersten Laden auf deutschem Boden, und zwar in Hamburg. Die Adresse ist Hohe Bleichen 15, wo ihm in einem schicken, alten Stadthaus geräumige 700 qm zur Verfügung stehen werden, um sein üppiges Angebot zu präsentieren. Hier mal ein Beispiel-Foto aus dem neuen Damen-Laden in Paris, allerdings sind seine Shops immer unterschiedlich gestaltet, sehr liebevoll, was auch den Charme der Marke ausmacht:
Paul Smith ist übrigens einer der nettesten und witzigsten Designer, die ich bisher kennengerlent habe. Brite eben. Muss man mögen.
Fotos: Paul Smith
Photo Credit: false

Kommentare

  • Fingerlose Handschuhe sagt:

    Ein hammer laden, war gestern dann und kann jedem nur empfehlen dort vorbei zu schauen !
  • Dressed with soul sagt:

    Ihr informiert Euch wirklich umfassend, ich bin sehr beeindruckt, dass Ihr sogar Immobilienzeitungen lest und dabei solche wertvollen Infos herauszieht. 🙂
    Lieben Dank dafĂĽr!
    LG, Rena
    http://dressedwithsoul.blogspot.de/