Peter kommt in Mode

Peter Lewandowski, langjĂ€hriger Chefredakteur der deutschen Gala, kommentiert ModephĂ€nomene aus MĂ€nnersicht. Exklusiv fĂŒr Modepilot. Diesmal: die schönste RĂŒckschau des Jahres, die im Herbst gezeigte RĂŒcken-Couture fĂŒr Sommer 2013.
Der Countdown lĂ€uft, die Spannung steigt und irgendwie kann sich auch unsereins dem Thema kaum entziehen. WĂ€re aber auch echt schade, wenn die Majas Recht behielten. Damals knapp 700 Jahre nach Christi Geburt  konnten die Knallköpfe von der mexikanischen Hochebene ja noch nicht ahnen, was sie mit Ihren Prophezeiungen anrichten wĂŒrden. Vermutlich konnten Sie auch gar nicht, weil Ihnen der Sinn fĂŒr Schönheit komplett  fehlte. HĂ€tten Sie damals schon auf solch entzĂŒckende RĂŒcken wie auf den Fotos geschaut, wĂ€re ihnen das Wasser im Mund zusammengelaufen und sie hĂ€tten das ewige Leben propagiert. Aber so... So schöne Ansichten sind nur was fĂŒr junge Frauen, meint meine bessere HĂ€lfte und hat damit natĂŒrlich wie so oft UNRECHT. Lassen Sie uns, meine Damen, nicht nach hinten schauen, höchstens im Jahres-RĂŒck-Blick und den pharasĂ€erischen Majas die kalte Schulter zeigen. Wir freuen uns jedenfalls auf weitere   schöne Jahre, gern auch mit prickelnden RĂŒckenansichten, die zu fast jeder Frau passen und verdammt sexy aussehen.
Fotos: Catwalkpictures (Vionnet, Azzaro und Givenchy fĂŒr Sommer 2013)
Photo Credit: false

Kommentare

  • klaus barski sagt:

    I love it peter!

    Die können garnicht genug zeigen...


    KB