Peter kommt in Mode

Peter Lewandowski, langj├Ąhriger Chefredakteur der deutschen Gala, kommentiert Modeph├Ąnomene aus M├Ąnnersicht. Exklusiv f├╝r Modepilot. Diesmal: spitze Schuhe f├╝r Sommer 2013.
Als Kathrin anrief, um mir das Thema folgender Zeilen mitzuteilen, wu├čte ich gleich, wo bei mir geistig der Schuh dr├╝cken w├╝rde. Schon allein das Adjektiv "spitz" kann unsereins zu frivolen Wortspielereien verf├╝hren, in Verbindung mit dem Substantiv "Schuhe" k├Ânnte das nat├╝rlich zu hormonellen Vulkanausbr├╝chen f├╝hren. Aber haben wir uns nicht vorgenommen, mit mehr m├Ąnnlicher Gelassenheit in schicken Sneakern, leise und gelassen durchs Leben zu schreiten. Spitze Schuhe bei den Artgenossen konnte ich nie leiden - und bei Frauen. Hochhackiges hat ja fr├╝her bei manchem Stilaugen ausgel├Âst, in Verbindung mit spitzer Kappe l├Âst es bei uns nur noch Respekt aus. Ja, meine Damen, spitze Schuhe sehen super aus und lassen uns auf einen hei├čen Sommer freuen. Aber diesmal werden sie uns nicht aus der Ruhe bringen. Denn ein Laufpass w├Ąre wirklich schmerzhaft...
Fotos: Catwalkpictures (Dior, Roberto Cavalli, Versace ÔÇô Modelle f├╝r Sommer 2013)
Photo Credit: false

Kommentare

  • J├ęr├┤me sagt:

    Ja, wirklich sch├Ân, wieder etwas von ihm zu lesen! Danke, Hr. Lewandowski.
  • dafo sagt:

    Kommentar macht Laune gleich fr├╝h morgens - sch├Ân, dass Peter wieder einmal schreibt.