Frankfurt Shopping I: Paule Ka für René Storck

Ach, das ist schon ein bisschen traurig - seit ein paar Wochen gibt es den René Storck Laden auf der Frankfurter Goethestraße nicht mehr. Überhaupt scheint die Zukunft des Designers ungewiss, zumindest laut Gerüchten. Wir haben schon telefoniert und versuchen ganz bald mit René Storck zu sprechen.
Ersatz für den Laden gab es jedenfalls schnell - seit einer Woche befindet sich in den Räumen der erste deutsche Shop des französischen Labels Paule Ka. Nicht ganz mein Look, mir etwas zu brav, aber zu Frankfurt und den Bankerinnen passt das sicher ganz gut:
Fotos: via Paule Ka
Photo Credit: false

Kommentare

  • SabinaSabina sagt:

    Ach wie Schade! Und was Paule Ka angeht, so hat wohl jede vom Geschäftsleben geprägte Stadt ihren zzurückhaltenden Look. Das ist ja in Manhattan nicht anders, wenn am Ende eine feine Mischung dabei herauskommt, ist es umso schöner:) Danke für die Info.