Badetuch-Style

Nichts, was an einem Tag am Strand, Pool, See, Fluss nicht auch einer Stilkritik unterzogen werden kann: Wie cool ist es, unterschiedliche Bikini-Teile miteinander zu kombinieren? Warum tragen befreundete Männer immer ähnliche oder sogar gleiche Badehosen? Und, wer hat das schönste Badetuch? Seit einem Jahr wähle ich mich in dieser Kategorie selbst regelmäßig zur Siegerin. Es gibt einfach kein eleganteres Drunter als mein graues Baumwolltuch von Marinette aus Saint Tropez (gewebt in Tunesien):
Zusatznutzen: Es trocknet schneller als Badehandtücher.
Foto: modepilot/modejournalistin
Photo Credit: false

Kommentare

  • patricia.s sagt:

    Schön!
  • modezarin sagt:

    Findet Ihr das eigentlich genauso fies wie ich, wenn Sonnen/Badehungrige olle Wolldecken (alternativ diese Picknickdecken mit Folienunterseite) auspacken und sich da so -also ohne Handtuch- drauflegen? Mich schüttelt's da immer...
  • modezarin sagt:

    Ich habe einen tunesischen Online-Shop ausfindig gemacht, der direkt aus Hammamet verschickt und unendlich viele Farbvarianten dieser Hamam-Tücher anbietet: http://www.fouta-napoleone.com. Ich habe gleich mal zwei bestellt. Bin gespannt...
  • Britta sagt:

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach Menschen, die schon mal bei Fouta Napoleone bestellt haben auf deinen Blogeintrag gestossen.

    Magst du mir sagen, ob du dort bestellt hast und ob alles gut funktioniert hat?


    Danke dir, viele Grüsse!

    Britta