Schmuck aus Tel Aviv

Sonnige Grüße aus Israels Mode-Hauptstadt! Ab und zu besuchen wir unsere Niederlassungen – das gehört zum Job. Bei der Gelegenheit sollte die Product-of-the-week-Modepilot-Recherche nicht zu kurz kommen. Dieses Mal: geschmackvoller wie origineller wie moderner Schmuck von Shiri Rosemary, gesehen im Shop 'Wise Versa' beim Flohmarkt von Jaffa (gehört zu Tel Aviv).
Kordeln, Kletterseile und Kupfer-Muttern ergeben ein Collier. Ein Collier, das man auch tragen möchte, wohl gemerkt!
In Tel Aviv gibt es natürlich auch Shop-Ketten mit Mode und Accessoires in Masse produziert (Castro ist hier beispielsweise größer als H&M), aber es gibt auffällig viele Läden mit kleinen Produktionszahlen und viel Selbstgerechtes (unser telavivoffice berichtete ja immer wieder davon). Das Bedürfnis nach Individuellem scheint hier ausgeprägt zu sein – mein erster Eindruck. Joffi! (= Super!)
Fotos: modepilot/modejournalistin
Photo Credit:

Kommentare

  • FashionMaster sagt:

    Davon (Individuelles) hätte ich in Deutschland gerne mehr... aber leider entspricht das nicht unbedingt der deutschen Mentalität.
  • Dario sagt:

    Die Armbänder sehen aus wie Kopfgummis. Ich hab so ein ähnliches Armband von Louis Vuitton. Sind Zopfgummiarmbänder jetzt so in? http://www.freshmess.com/wp-content/uploads/2010/02/keep-it-in-damier-graphite6.jpg
  • Jen sagt:

    ... und geht es nur mir so, oder denkt noch jemand bei den Kordeln an Sabrina Dehoff?
  • dafo sagt:

    Ist Tel-Aviv wirklich Israels Hauptstadt? Das glaube ich einfach nicht! Tel-Aviv tut halt so.....
  • Kathrin Bierling sagt:

    @ dafo
    Das Parlament und die Regierung sitzen in Jerusalem. Jerusalem ist die Hauptstadt von Israel.
  • dafo sagt:

    Ach so. Mode-Hauptstadt. Nehme alles zurück.