Dagegen bin ich machtlos.

Puuuh, wie sag' ich's jetzt am besten?? Also, ähm, ich stehe auf diese Designer-Logo-T-Shirts. Jetzt ist es raus. Was eine Erleichterung.
Ja, ich weiß, das ist ganz schlimm. Und ich bin voll auf den 80ern hängen geblieben (bin ich wirklich), oberflächlich, habe einen schlechten Geschmack und was weiß ich alles. Aber ich find' die Dinger trotzdem Spitze. Wenn ich was in die Richtung, wie hier abgebildet, erblicke, dann zieht es mich magisch an. Aktuell das PB-T-Shirt von Balmain. Kann denn bitte einer kommentieren und zugeben, dass er mich ein bisschen versteht?
Fotos: via Polyvore, Asos, YSL, Céline
Photo Credit: false

Kommentare

  • Melanie sagt:

    das ysl und celine tshirt find ich klasse!
  • auchmilan sagt:

    nö 😉
  • SabinaSabina sagt:

    Das PB finde ich irre cool. Gleich mal nachforschen. Ich habs nicht so mit Logos auf Sachen, aber Apple fuer immer verfallen. dafuer kassiere ich auch nur Pruegel:)))
  • phil sagt:

    also chloé sieht leider aus wie irgendein esprit-pröngel aber ysl ist top! 🙂
  • Kath sagt:

    Also ich finde Logoshirts auch cool, gerade wenn man sie gut kombiniert... Aber vielleicht liegt das ja an der Tatsache, dass ich 80iger-mäßig nicht vorbelastet bin 😀
  • Dario sagt:

    Das YSL T-shirt hab ich auch, das ist klasse und das Céline T-shirt find ich auch toll.
  • Jan sagt:

    Ich habe das Celine Shirt erstehen können & bin mehr als glücklich damit!
  • lily sagt:

    nö. null verständnis. 😉
  • katha sagt:

    ich finde es ja wirklich gut, dass es hier zuweilen auch klare bekenntnisse zur joggingbuchse oder dem logo-shirt gibt. bei ersterem bin ich dabei, doch bei der zweiten kategorie - und vor allem zum dior-shirt - kann ich nur sagen: ich freue mich auf ein zukünftiges "was hat mich denn da geritten?"... 😉
  • Anouk sagt:

    Ich liebe diese Designer Logo Shirts auch, die sind wunderschön 🙂

    Das von Céline und YSL sind wunderschön und das von Chloé erinnert sehr stark an Super Dry, ist aber trotzdem um einiges schöner 🙂