Kelly Osbourne - ein Traum in Rosé

So viel Promi-Alarm in diesen Tagen wieder... Aber Achtung, das hier ist nicht von der Met Gala, sondern vom Trillionsten Charity Event aus Los Angeles - Kelly Osbourne (die wird immer dünner...oder ist das Shapewear?) im Spitzenkleid von Anthony Franco (und auch hier sieht es live besser aus als auf dem Catwalk). Über die Haarfarbe der Frau Osbourne lässt sich allerdings streiten...
Fotos: via D'Orazio & Associates
Photo Credit: false

Kommentare

  • Kathrin sagt:

    Wer will solche Knallfarben schon permanent im Haar haben? Dann lieber mit Pigmenten zum Auswaschen experimentieren, so wie meine Kollegin Thuy! http://tinyurl.com/6nvgewc
    x Kathrin
  • Kathrin sagt:

    Kelly muss für diese Haarfarbe einen dauerhaften Aufwand betreiben und diese Haarfarbe immer wieder auffrischen. Das hat nichts mit permanenten Haarfarben zu tun. Sie sieht fantastisch aus und ich freue mich immer unheimlich zu sehen, wie glücklich sie mit ihrem Körper geworden ist.