Peter Jensen: Der Neue an der UdK

...noch eine Personalie, die irgendwie so nebenbei hier vorbei flatterte. Neu engagiert als Gastprofessor an der Berliner Universit├Ąt der K├╝nste (UdK) im Bereich Modedesign ist der Brite Peter Jensen. Er folgt auf Stephan Schneider, der Anfang April seinen Abschied feierte. Damit bleibt die Tradition der UdK, Gastprofessoren aus dem Ausland an Bord zu holen, bestehen - und nach Vivienne Westwood (Vorg├Ąngerin von Schneider) wurde wieder jemand aus dem UK engagiert, allerdings noch etwas frischer im Gesch├Ąft (unten ein Look aus seiner H/W 2012 Kollektion).
Den Abachied von Stephan Schneider finde ich pers├Ânlich sehr schade - in der Zeit seines Wirkens an der UdK konnte man deutlich feststellen, wie die Kollektionen gereift sind und einen sehr professionellen Charakter (im guten Sinne) bekommen haben.
Fotos: peterjensen.co.uk
Photo Credit: false

Kommentare

  • katha sagt:

    ich halte peter jensen f├╝r keine schlechte wahl, zumindest was seine eigenen designs betrifft ­čśë