Shoescribe - Yoox neuer Online-Schuhladen

Darauf machte mich die Frau Modejournalistin am Wochenende aufmerksam: shoescribe.com. So hei√üt die neue¬†Online-Plattform,¬†hinter der Yoox steht und¬†die sich ausschlie√ülich Schuhen widmet - haupts√§chlich im Designerbereich (Alexander Wang, Proenza Schouler, Sergio Rossi etc.) und¬†mit aktuellen Kollektionen, also kein Outlet, sondern Neuware zum Normalpreis. Alles sehr √ľbersichtlich aufbereitet. Innovativ soll das redaktionelle Konzept dahiner sein mit Moodboards und anderem Schnickschnack (das interessiert mich alles nicht sonderlich, daher kann ich es auch nicht empfehlen) sowie die M√∂glichkeit, f√ľr 129 Euro Jahresbeitrag Mitglied im Shoescribe-Club zu werden (was wiederum den Zugang zu "speziellen Services" erm√∂glicht. Welche das sind, muss ich noch in Erfahrung bringen).¬†Auf den ersten Blick finde ich das Konzept sehr ansprechend und der Versand ist kostenlos (!), allerdings fehlen mir¬†im Sortiment noch ein paar Namen (Chlo√©, Louboutin,...) - ansonsten f√ľr mich in Zukunft sicherlich eine Anlaufstelle (und ist der von Gianvito Rossi unten nicht toll?).
Fotos: screenshots shoescribe.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • Tina sagt:

    Der Rossi ist sehr toll!
  • modejournalistin sagt:

    Pierre Hardy fehlt leider auch. Der Rossi ist toll