Shoescribe - Yoox neuer Online-Schuhladen

Darauf machte mich die Frau Modejournalistin am Wochenende aufmerksam: shoescribe.com. So heißt die neue Online-Plattform, hinter der Yoox steht und die sich ausschließlich Schuhen widmet - hauptsächlich im Designerbereich (Alexander Wang, Proenza Schouler, Sergio Rossi etc.) und mit aktuellen Kollektionen, also kein Outlet, sondern Neuware zum Normalpreis. Alles sehr übersichtlich aufbereitet. Innovativ soll das redaktionelle Konzept dahiner sein mit Moodboards und anderem Schnickschnack (das interessiert mich alles nicht sonderlich, daher kann ich es auch nicht empfehlen) sowie die Möglichkeit, für 129 Euro Jahresbeitrag Mitglied im Shoescribe-Club zu werden (was wiederum den Zugang zu "speziellen Services" ermöglicht. Welche das sind, muss ich noch in Erfahrung bringen). Auf den ersten Blick finde ich das Konzept sehr ansprechend und der Versand ist kostenlos (!), allerdings fehlen mir im Sortiment noch ein paar Namen (Chloé, Louboutin,...) - ansonsten für mich in Zukunft sicherlich eine Anlaufstelle (und ist der von Gianvito Rossi unten nicht toll?).
Fotos: screenshots shoescribe.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • modejournalistin sagt:

    Pierre Hardy fehlt leider auch. Der Rossi ist toll
  • Tina sagt:

    Der Rossi ist sehr toll!