Ich packe mein Badezimmer und nehme mit...

Teil 3: Dekorative Kosmetik. Manchmal träume ich von einem puren Badezimmer. Wenn ich mich auf das Nötigste und, ja, Schönste beschränken würde... Meine vier ultimativen und empfehlenswerten Kosmetikprodukte für ein besseres Aussehen auch bei schneller Anwendung:
1) Die beste und schönste Wimperntusche: 'Lash Queen Feathers' von Helena Rubinstein 2) Seit Jahren mein Zauberstab für Sommer und Winter: Concealer in der Farbe 'Medium' von Estée Lauder 3) Nicht die schönsten Fläschchen, aber die besten Pinsel (extra breit!) fürs schnelle Auftragen: Nagellack von Rimmel 4) Ein Rot, das zu meinem Teint passt: 'Red' von Giorgio Armani
Fotos: Helena Rubinstein, Estée Lauder, Rimmel, Giorgio Armani
Photo Credit:

Kommentare

  • katha sagt:

    erst heute morgen vor dem badezimmerspiegel gemerkt, dass ich dringend eine andere brauche - ich werde die wimperntusche testen. danke für die tipps!
  • Delia sagt:

    Eine gute Auswahl! Die Lash Queen liebe ich auch! Lippenstift bevorzuge ich allerdings MAC Red von MAC, weil der einfach hält und hält und hält
  • Crèmefraîche sagt:

    Estée Lauder ist unersetzlich! Bin per Zufall darauf gestossen vor ein paar Jahren und kann nicht mehr ohne! 🙂
  • Charlotte sagt:

    @Delia

    Was die Haltbarkeit von Lippenstiften angeht, ist mein unangefochtener Favorit die Rouge d´Armani Kollektion. 🙂

    Teste die mal, morgens den knallroten Lippenstift aufgetragen, den ganzen Tag gegessen, getrunken und Abends/Nachts muss man ihn nach der Dusche noch abschminken (mit Lipliner, einmal abtupfen mit Papiertaschentuch und ein zweites Mal auftragen...)

    Da haben ich noch keinen vergleichbaren Lippen"stift" gefunden - habe schon drei Freundinnen damit anstecken können 🙂