Die Würger

Ich muss das Thema "Nostalgie-Duft" heute noch einmal vertiefen - aufgrund des Kommentars unserer lieben Corinna zu ebendiesem Post. Denn ich teile das Schicksal, dass man bei bestimmten Parfums noch Jahre später Brechreiz bekommt - beim bloßen Darandenken. Olfaktorisch traumatisiert quasi. Ich habe das bei folgenden drei Wässerchen:
1. Tosca von 4711 - per se schon ein schwieriger Fall, aber das benutzte nun mal meine liebe Oma. So lange ging es noch gut, bis zu dem Tag, als ich so im Grundschulalter mit meinem Bruder beschloss, Fliegen mit dem Zeugs zu töten. Wattebäusche mit Tosca tränken und Insekten damit einbalsamieren. Das gab richtig Ärger.
2. Loulou von Cacharel - gehört sowieso auf den Duftindex, widerliche Plörre. Bei mir nachhaltige Anti-Einstellung, denn die erste Freundin meines Bruders trug das, und zwar so viel davon, dass ich schon Meilen vor unserem Haus wusste: "Aha, die Olle ist zu Besuch". (Und kleine Schwestern sind nun mal eifersüchtig, wenn ältere Brüder auf einmal eine Freundin haben)
3. KL by Karl Lagerfeld - kein Witz, da könnte ich wirklich jetzt sofort brechen. Horror-Kindheitserinnerung: Wir fahren Oma (die andere) besuchen, kurvige Strecke, ich wieder im Grundschulalter, also in der Kombi Kind + Karre + Kurve sowieso schon schwächelnd auf dem Rücksitz, und dazu folgende Duftmischung aus Mutters Nerzmantel, Zigarettenqualm und eben KL. So muss es in der Hölle riechen.
Foto: Flakon Loulou/Cacharel via Douglas.de
Photo Credit:

Kommentare

  • Barbara Markert sagt:

    Wie hast du denn die olle Freundin deines Bruders verscheucht? Mit Chanel Nr. 5?
  • Mainlandoffice sagt:

    Die brauchte ich nicht zu verscheuchen. Im Teenageralter lösen sich solche Probleme ja oft schnell von selbst.
  • Tina sagt:

    Hahahahahahahahahaha
  • Corinna sagt:

    Großartig. Ich habe laut gelacht und mir ist als absoluter TOP-Duft noch dieses Ekelzeug eingefallen:
    http://www.ebay.de/sch/i.html?_nkw=chipie+parfum
    Gabs beim ortsansässigen Rossmann und wir hattens alle. Bäh.
  • Corinna sagt:

    PS: Das ist ein Flakon? Ich habs für einen Raumduft aus der Steckdose gehalten.
  • Kathrin Bierling sagt:

    "Raumduft aus der Steckdose":-))))
    Mein Lieblingswürger: Angel.
  • Corinna sagt:

    Oh auch sehr schön MJ. Ich hab 10 Jahre in der Parfumerie gearbeitet und wir hatten so einen Angel-Stern-Auffüller wo man jedesmal 20xl Hände waschen musste um den Kram wieder abzuwaschen. Tragen irgendwie auch immer Frauen mit blauem Lidschatten..
  • Tina sagt:

    Von Angel bekomme ich immer Kopfschmerzen. Ein sehr gut gemachter Duft ist es trotzdem. Nur leider hält man ihn nicht aus.
  • Kathrin Bierling sagt:

    Wenn ein 'Angel'-Paket in die Redaktion kam, wurden die Neuen angeschrien: "Nicht auspacken!!!!!"