Woll-Woche in London!

Es war √ľbrigens nicht nur Kunstwoche in London, sondern auch Wool Week! Besonders sch√∂n wurde darauf in den Schaufenstern bei Harvey Nichols hingewiesen (Ich m√∂chte mir gar nicht vorstellen, wie die Woll-Woche in einem deutschen Kaufhaus im Schaufenster umgesetzt w√ľrde... mit Stricklieseln wahrscheinlich). Die haben einfach mal die Strick-Highlights aus ihrer Fashion-Abteilung aufgeribbelt und im Fenster drapiert.
So. Und was macht man, wenn Woll Woche ist? Klar! Man kauft was aus Wolle. Ich bin in einem meiner Londoner Lieblinsgl√§den, n√§mlich bei Start (Rivington Street in Shoreditch), f√ľndig geworden...
...und habe ein löchriges schwarzes Etwas von Helmut Lang erstanden:
Immer wieder eine Herausforderung, Teile zu finden, die nach nichts oder Mottenkiste (oder bestenfalls nach beidem zusammen) aussehen, aber das 200fache kosten.
Fotos: Mainlandoffice/Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare