Heute Themenabend: Falten

OK, nach der Kommentarschlacht zu meinen Dior-Schminke-Neuerwerbungen muss dieses Thema jetzt mal ernsthaft diskutiert werden.
Ich schicke voraus:
1. Ich rede von Gesichtsfalten (nicht, das gleich hier jemand irgendwas zu Plissé-Röcken oder Origami los werden will): Runzeln, Furchen, Gräben auf der Visage. Und zwar altersbedingt, keine angefeierten.
2. Alles, was hier mitliest und unter 25 ist, hält sich bei diesem Post bitte raus. Tut mir leid.
3. Wer doch unter 25 ist und mitkommentieren will, muss erst den Eignungstest machen: Mit Gesicht im Kopfkissen schlafen - wenn die Abdrücke am nächsten Morgen nach einer Stunde immer noch nicht verschwunden (und kein Erstickungstod eingetreten) sind, liegen schlechte Gene vor - Test bestanden.
So, und jetzt machen wir erst eine schöne Umfrage:

Was kauft Ihr im SSV 2013?

Und unabhängig davon soll doch jeder mal seine Geheimrezepte kund tun (Ich persönlich habe so ziemlich alle - billig bis teuer - Cremes durch und finde mich gerade mit allem ab. Bis ich in fünf Jahren dann intravenös zuschlage).
Foto: Armani (Crema Nera Restoring Serum)
Photo Credit: false

Kommentare

  • anna s. sagt:

    cremen, cremen, cremen - egal, womit!

    davon gehen die Falten zwar nicht weg, aber immerhin habe ich es versucht...


  • Jana sagt:

    Anna S. hat recht: Cremen, was das Zeug hält.
    Allerdings muss ich gestehen, dass ich mir zu meinem 40. Geburtstag wohl die Zornesfalte mit einem "abbaubaren" Filler (z.B. Hyaluronsäure) unterspritzen lassen werde, quasi als Geburtstagsgeschenk. Die Falte lässt mich immer so schlecht gelaunt aussehen...
    Nur von Botox lasse ich sicher die Finger, das Zeug macht mir Angst und unters Messer legen wäre auch nichts für mich, aber das muss jeder selbst entscheiden.

    LG,

    Jana


  • svenja sagt:

    Für die Tierschützer unter euch:

    http://www.dr-baumann.com

    Kann ich nur empfehlen.


  • Julia sagt:

    vorbeugen: sonnencreme! jeden tag, unters make-up! und auf die hände!
  • Horst sagt:

    vorbeugen und sonst lassen wie es ist. falten sind sexy...
  • Evalina sagt:

    @Horst: Dass Falten sexy sind, KANN auch nur von einem Mann kommen...
  • c sagt:

    damen ..das beste ist einfach sich vom arzt airol verschreiben zu lassen. ist eigentlich für aknebehandlung aber ein "nebeneffekt" ist dass die haut gestrafft wird...der inhaltsstoff ist gering in anti falten cremes vorhanden.und airol ist halt höher dosiert. und für 13 euro kann mann nichts falsche machen. 13 euro die wirken. airol drunter und ne gute feuchtigkeit drüber la mer zum beispiel.
  • kelleroffice sagt:

    hmm. vielleicht ist am besten diazapem - wer nicht weiss was das ist dann bitte jerome fragen. hätte ich vor ca. 3 jahren diazapem genommen und miene 2 oder 3 nächte normal schlafen, würden sich miene falten nicht vertiefen.
  • dustuss sagt:

    @Kelleroffice: Diazepam macht sehr schnell abhängig.Dagegen ist eine plissierte Visage dann nüschte, dann siehste richtig alt aus.
  • dustuss sagt:

    @ c sagt: in Airol ist Vitamin A enthalten. Und zwar nicht in einer homöopathischen Dosierung. Sowas ohne Beauty-Doc/Dermatologe zu machen und ohne Sonnenschutz ist fahrlässiger Blödsinn..... und dann La Mer drauf, um den Quatsch wieder auszugleichen....tzzzz
  • c sagt:

    ja und spf mind 30 natürlich auch drauf ...auch von la mer 😉
    hier ist es in ner konzentration von 0,5% drin in amiland benutzen die 1,0-1,5% daher ist es doch vertretbar 😉
  • milanoffice sagt:

    seid ihr BEIDE mediziner?
  • Tina sagt:

    Cremen und ansonsten einfach damit abfinden. Ich bin kein Fan von superteurer Kosmetik, weil die meistens ihre Versprechen nicht halten kann, aber es gibt eine Augencreme, die ich immer wieder nachkaufe, weil sie bei mir wirklich Wunder wirkt: Sisleÿa Contour des Yeux et des Lèvres. Ansonsten habe ich nur Creme von Börlind, weil ich die am besten vertrage. Was bei mir auch noch ein sichtbares Ergebnis brachte: Immer wieder das Gesicht bewusst entspannen. Man merkt nämlich oft gar nicht, dass man permanent die Stirn runzelt oder die Augenbrauen hochzieht. Meine Stirnfalten haben sich sehr gebessert, seit ich darauf achte. Botox würde ich nie spritzen lassen, weil mir die Mäuschen leidtun, die für jede Charge, die produziert wird, über Tage qualvoll sterben müssen.
  • c sagt:

    ne ..bin zwar auch noch nicht in dem alter wo man das braucht..aber ich weiß von einigen bekannten dass sie das so machen.
  • susi sagt:

    schlafen, viel wasser trinken und möglichst gut udn schön denken ( wegen der mimik) und viel lachen (wenn schon falten dann lachfalten)

    wenig zigaretten und sonne!


    kosmetik: qms! diese 3-stepp lieb ich tägliches fruchtsäure peeling udn collagen