Aura Dione auf der Fashion Week

Wenn das Blitzlichtgewitter vor der Show auftaucht und sich die Fotografen auf die Promis stürzen, schaut man ja doch neugierig um die Ecke. Bei Schumacher glaubte ich Boris Becker sei aufgetaucht, so schossen die Fotografen zur ersten Reihe. Aber nein, stattdessen eine schrille Persönlichkeit, deren Gesicht mir überhaupt nicht bekannt war. Ich also zu meiner Begleitung: "Wer is'n das?" "Aura Dione!"... Aha! Gut, jetzt habe ich auch mal nachgeschlagen und hätte man mir ihren Song "I will love you Monday" vorgespielt, dann hätte ich es auch gewusst. Somit musste ich mich jedoch immer wieder amüsieren, wie sie mit einem Auftreten à la Lady Gaga die Front Row während der gesamten Modewoche zum Beben brachte. Sie inszenierte sich für jedes Erscheinen neu und definitiv schrill.
Photo: Jerome/Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • Nicole sagt:

    Ich finde es ehrlich gesagt albern, dass Aura Dione Lady Gaga nachahmt. Eine zweite Lady Gaga brauchen wir sicher nicht und eine individuelles Auftreten würde sie sympathischer machen.
  • Jerome sagt:

    Ich glaube, da ging es vielen anderen nicht anders. Ich könnte wetten, bald erscheint ein Vergleich der Beiden in einem unserer Promi-Magazine. Ich bin gespannt, wie dort berichtet wird.
  • uberVU - social comments sagt:

    Social comments and analytics for this post...

    This post was mentioned on Twitter by modepilot: Neu auf Modepilot: Aura Dione auf der Fashion Week

    https://www.modepilot.de/2010/01/25/aura-dione-auf-der-fashion-week/...


  • Mauri sagt:

    Doch , stimmt schon !

    Ich finde einfach sie wirkt wie eine exotische oder orientalische Lady Gaga Version !

    Vorallem hat sie mit Ihren komischen Hüten immer die Sicht versperrt .. im Zelt war sie direkt als schlechtes Double verrufen !


  • Twitter Trackbacks for Aura Dione auf der Fashion Week > Leute, Mode & Promis > Modepilot [modepilot.de] on Topsy.com sagt:

    [...] Aura Dione auf der Fashion Week > Leute, Mode & Promis > Modepilot http://www.modepilot.de/2010/01/25/aura-dione-auf-der-fashion-week – view page – cached Wenn das Blitzlichtgewitter vor der Show auftaucht und sich die Fotografen auf die Promis stürzen, schaut man ja doch neugierig um die Ecke. [...]
  • hizzy sagt:

    Ich finde nicht, dass Aura Dione Lady Gaga kopiert... sie sind zwar beide sehr bunt und schrill gekleidet aber wenn man genau hinsieht erkennt man große Unterschiede... Lady Gagas Outfit sind oft sehr grafisch, streng und einfarbig. Aura Dione dagegen hat eher den Hippie-Boho Style, mit wilden Prints, Mustermixen und gewagten Kombinationen... Ich finde beide gut, im Moment aber eher Aura, weil sie einfach die bessere Stimme hat und ich das Album sooo liebe. 🙂
  • Jerome sagt:

    Also das mit deinem Vergleich... so habe ich das ja noch nie gesehen. Interessant und erfrischend!
  • FreShMentos sagt:

    Also Liebe Leute.. Das geht gar nicht!! Diese Junge bewusste Frau mit Lady Gaga zu vergleichen. Sie hat Ihren ganz eigenen Humor und versucht im Rande mit Klaren Spielchen beim Thema zu bleiben. Und keine Non plus Ultra "Spice-Gir-Band" wie Lady Gaga nachzumachen..

    Bleibt Sie Charmant beim Motto und jagt nicht wie ein Rudel Hyenen um derren Beute um Rachsüchtiges Gelächter an den Man zubringen, so wie bei Gaga..


    Somit spiel mit dem Leben, aber spiel nicht mit dem Weg *Sonst verliehrst du das Leben und der Weg bleibt im Sinn* Peace
  • MBFWB 2010 – Zwischenbericht « La Liste des Desiderata sagt:

    [...] Stelle Links zu zwei Beiträgen, die ich für Modepilot verfasst habe. Zum einen der Auftritt von Aura Dione und mein Kommentar zur Mode von Lena [...]