Niedlich und erschwinglich

In ihrer Mannheimer Boutique und auf www.erikahendrix.com bietet die Deutsche Erika Hendrix Kleider für 80 Euro an - ein Preisniveau wie bei Zara. Gut, jetzt ist "niedlich" vielleicht nicht unbedingt das, was man tragen möchte. Gemeint sind pastellfarbene Baumwolle und gemusterte Tellerröcke. Ich finde nur, dass man sich diese 50er-Jahre-Mode lieber bei Hendrix kaufen sollte als bei H&M & Co.
Einteiler aus der Sommerkollektion 2010
 
Zweifarbiges Kleid mit Puffärmeln und breiten Manschetten. Aus Organic Cotton, ca. 80 Euro
Fotos: Nicole Schweizer für Erika Hendrix
Photo Credit: false

Kommentare

  • Twitter Trackbacks for Niedlich und erschwinglich > -Mode- > Modepilot [modepilot.de] on Topsy.com sagt:

    [...] Niedlich und erschwinglich > -Mode- > Modepilot http://www.modepilot.de/2010/01/06/niedlich-und-erschwinglich – view page – cached In ihrer Mannheimer Boutique und auf www.erikahendrix.com bietet die deutsche Modedesignerin Erika Hendrix Kleider für circa 80 Euro an - ein Preisniveau, das mit Zara & Co. [...]
  • älli sagt:

    . . . und wer springt einem gleich auf der Webseite entgegen: Anni Wendler - Ex GNTM Kandidatin ! Na da hat die Klumsche Schule wohl doch etwas geholfen.
    Schön sind die Sachen ja. Hätte mir nur glücklichere Models gewünscht, statt immer nur der selbe "Trotzkopf"-Blick
  • Nama sagt:

    Und die Gewinnerin der ersten Staffel, Lena, ist doch gerade im neuen H&M Katalog zu sehen.
    http://shop.hm.com/de/shoppingwindow?dept=DAM_TRI_LIN&modelnum=750531&type=matching
    Aus manchen scheint ja tatsächlich ein Model geworden zu sein. Aber irgendwie denke ich dann doch immer: Das ist doch die von den "Top-Schlampen"...
  • älli sagt:

    . . . und jetzt gibt's auch noch auf Pro7 die "Topmodel-WG" mit dem verstoßenen Peyman . . . Papa Klum holt alles aus seinen Melkkühen raus ! Ohjemine
  • Heike sagt:

    Danke für den Tipp!

    Solche Hinweise sind es, die ich mir für Blogs wie diesen wünsche. Das Gebrabbel um die großen Namen ist zwar unterhaltsam, aber hat selten Informationswert.

    Also: Mehr verweise auf Labels, die noch nicht so kommerziell und groß sind. Denn nur so können wir sie groß machen (wenn sie es denn verdienen!)!


  • Billigflüge USA sagt:

    Ich finde das Kleid wirklich sehr schön:-) danke für den Tipp ich habe nämlich auch keine Lust mehr in den Läden zu kaufen in die alle gehen! Ich kann mir aber nichts keisten was teuer ist....