Tashkent zu Mittag

Mittagspause im Arabellapark: Eine Kollegin vom Burda-Verlag sitzt mit diesen Leinen-Keil-Schuhen in der Sonne...
Abgefahren, finde ich. Und sie machen einen schmalen Fuß. Die Schuhe stammen aus der Sommerkollektion 2008 (Neues ganz unten) von Tashkent by Cheyenne - das Schuhlabel von Designerin Cheyenne Morris, deren Mutter in Usbekistans Hauptstadt Taschkent geboren wurde. Ihr und ihren Geschichten zu Ehren benannte die Amerikanerin ihr Label – ohne jemals dort gewesen zu sein.
Sie arbeitete bereits mit Modedesignern für die Runway-Schauen zusammen:
Schuhe für Brian Reyes (links) und 3.1. Phillip Lim (rechts)...
...für die Resort-Collection 2009 von Brian Reyes
und aktuell:
Die Herbst/Winter-Kollektion 2009/10 kann man z.B. auf Shopbop.com kaufen
Fotos: screenshots von Tashkent by Cheyenne (4), screenshots shopbop.com (1)
Photo Credit: false

Kommentare

  • uberVU - social comments sagt:

    Social comments and analytics for this post...

    This post was mentioned on Twitter by modepilot: Neu auf Modepilot: Tashkennt zu Mittag

    http://bit.ly/ZoPw9...


  • Simone sagt:

    Wow, die Pumps mit Keilabsatz finde ich super! Würde ich auch sofort tragen. Die Schleife finde ich besonders raffiniert. Schuhe , die einen schmalen Fuss machen trage ich am liebsten. Mal sehen wo ich dieses Paar finde 😉
    LG, Simone