Ranya mit Jeans von Helmut Lang

Seit Theory Helmut Lang übernommen und die Marke wiederbelebt hat, weiß man ja nicht so richtig. Wobei die Damenkollektion sich wirklich macht, ist halt nur nicht so richtig Helmut Lang. Jedenfalls kommt zum Frühjahr jetzt auch eine Denim-Linie dazu. Alles mit betont "anderen" Silhouetten, nicht nur das stinknormale Jeans-Programm - und das sieht an Model Ranya Mordanova sehr gut aus.
Denim gab es zwar vorher auch schon in der Kollektion, aber jetzt soll das Thema mal richtig angegangen werden. "The idea is that Helmut Lang Jeans is the next generation of denim”, sagen die Macher. Soso, naja. Ein bisschen Rock 'n' Roll soll dabei sein, Jersey- und Leder-Einsätze, Leggings, Zipper, asymmetrische Schnitte, Layerings undundund... mit Preisen zwischen 200 und 300 Euro. Die Vorausetzungen sind auch nicht schlecht, denn bekanntlich wird Helmut Lang vom Ehepaar Colovos designt, die Gründer der Denim-Marke Habitual.
In Deutschland führt Helmut Lang u.a. Cabinet in Berlin, in Italien La Rinascente in Mailand.
Fotos: Helmut Lang
Photo Credit: false

Ähnliche Beiträge

Kommentare