Yohji Yamamoto - noch mal gut gegangen

Yohji Yamamoto Inc ist insolvent - so war heute bei der Textilwirtschaft zu lesen. Och, nicht noch einer, denkt man da. Aber es scheint Rettung in Sicht, alles halb so wild (insofern man das bei einer Insolvenz behaupten kann). Denn es soll schon einen neuen Investor geben, der frisches Geld ins Unternehmen stecken will. Es kann aber sein, dass ein paar der weltweiten LĂ€den dran glauben mĂŒssen. Man wird den Eindruck nicht los: Die Modebranche hĂ€ngt am seidenen Faden (die gleiche Quelle berichtet heute auch von Kurzarbeit bei Prada - zwei Begriffe, die sich bisher bei mir ausgeschlossen haben: PRADA - KURZARBEIT).
Foto: screenshot Fashion-Forum.org
Photo Credit: false

Kommentare