New York Fashion Week: Cushnie et Ochs

Bevor ich es vergesse: Wem nach ausf├╝hrlichster NYC Fashion Week-Berichterstattung ist - die Kolleginnen von Les Mads sind in New York und geben alles! Und wir wenden uns einem weiteren gehypten Namen zu: Das Designer-Duo Cushnie et Ochs, bestehend aus Carly Cushnie und Michelle Ochs, z├Ąhlt seit circa zwei Saisons zu den Newcomer-Hoffnungen.
Immerhin sind die Damen schon bei Bergdorf Goodman vertreten, mit saftigen Preisen zwsichen 800 und 3.000 Dollar. Daf├╝r erwarten einen f├╝r Sommer 2010 wenig tragbare,┬á├Ąu├čerst knapp geschnittene Kleidchen und Zweiteiler mit Raffungen, transparenten Eins├Ątzen und Cut outs. ├ťberspannt sexy, gut geschnittene Effekthascherei, die aber immer doch irgendwie elegant bleibt.
Fotos: catwalkpictures.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • susi sagt:

    dem model casting d├╝rfte etwas nachgeholfen werden
  • Cushnie & Ochs: Kleider, zart bis sexy > -Mode-, Designer, Fashion-Week, Leute > Modepilot sagt:

    [...] Cushnie & Ochs waren im letzten Jahr eines der super-gehypten Labels, jetzt habe ich das Gef├╝hl, spricht niemand mehr dr├╝ber. Au├čer uns. Die beiden Macherinnen sind Kleider-Experten und Entsprechendes gab es jetzt in New York zu sehen. Sehr feminin und zart bis leicht aggro-sexy in vier ├╝berschaubaren T├Ânen: Wei├č, Nude, Rosa, Schwarz und Gelb (habe ich unterschlagen). In jedem Fall eine kleine ├╝berschaubare Kollektion, die gut zu verstehen ist, und gute Kleider kann es nie genug geben. Bitte beachten: es bleibt gerne knielang. [...]