New York Fashion Week: Davidelfin

Ach je, jetzt gehe ich seit drei Tagen die Schauenbilder aus New York durch und finde bisher keine, die mich so recht begeistern mag. Was soll's, ich fange einfach mal mit dem spanischen Designer Davidelfin an. Der zeigte als Highlight eine schulterfreie Corsage für Männer...
...und für Frauen Nuancen in Grün (von meinem berühmten Klogrün bis hin zu OP-Saal)
Schnitte schlicht bis unspektakulär (ich meine auch, die Silhouetten würden wieder weicher), hier läuft es übe die Farbe - und die ist sicherlich Geschmackssache.
Fotos: catwalkpictures.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • less sagt:

    also, ich fand die show irgendwie cool. das label kannte ich auch noch nicht gut.

    hier gibt´s übrigens noch ein bisschen mehr infos zur show: http://the-closet.stylight.de/ sehr lesenswert.


    liebe grüße, less
  • Corinna sagt:

    Was macht man mit seinem Freund, wenn er vom Shoppen mit so ner Corsage zurück kommt?
  • milanoffice sagt:

    corinna, du sprichst doch hoffentliuch nicht aus erfahrung?
  • Corinna sagt:

    Milanoffice, mein Freund weiß, dass er dann keinen Schlafplatz mehr hat!!
  • Nenn sagt:

    Das ist ja grauenhaft! Ein Teil in dieser Farbe mag ja noch gehen, aber Ton in Ton?

    Die Corsage für Männer ist auch kein wirklicher Traum... Ich werde mit keinem Mann ausgehen, der sowas trägt!


  • auchmilan sagt:

    @corinna: also ich würde in dem fall umtauschen empfehlen... den freund natürlich und die corsage selbst behalten 😉
  • Corinna sagt:

    @auchmilan: endlich mal jemand mit einem konstruktiven Vorschlag.
  • milanoffice sagt:

    hmm, findet denn niemand die corsage so ein ganz klein bisschen sexy? ich muss sagen, wenn man wie tyler aussieht, mit diesem dekolleté... oh lala