Und die Brille...

Nachtrag zu "Sex and the City: Das erste neue Outfit": Sarah Jessica Parker wird als Carrie Bradshaw im neuen "Sex and the City"-Kinofilm (Teil 2) auch eine Sonnenbrille des Berliner Labels Mykita tragen. Modell: Franz, ca. 299 Euro (handgefertigt)
Der Film erscheint nicht vor Mai 2010 - hier geht es zu einem kleinen Vorab-Making-of-Video: http://sex-and-the-city-2-movie-trailer.blogspot.com/
Foto: Mykita
Photo Credit: false

Kommentare

  • goldstücke sagt:

    Seit ich keinen Fernseher mehr habe, zieht die aktuelle Welt einfach an mir vorüber - und so wusste ich überhaupt nichts von einem zweiten Teil...juhu:) Obwohl ich nie ein besonders großer Fan der Serie war, fand ich den ersten Kinofilm doch sehr amüsant...
  • Modepilot > Accessoires, Modeläden > Rahmen-Programm sagt:

    [...] zur gleichnamigen und bald gehypten Marke aus Berlin - ihre Goldbrille taucht auf Carries Nase im neuen Sex and the City-Kinofilm nächstes Jahr auf. Der Laden führt aber nicht nur das Berliner Handmade-Label (Kita steht für Kindertagesstätte - [...]
  • Greta Rakete sagt:

    ich freu mich auch soooo auf den nächsten Film und natürlich auf neue stylische Highlights!!! hab selber auch schon n blogeintrag auf http://www.mypassionforfashion.de/ geschrieben. könnt ihr ja mal reingucken^^