Riechen wie Gott in Südfrankreich

Mein Bruder ist gerade aus dem Urlaub wieder gekommen und hat seiner liebreizenden Schwester etwas mitgebracht. Und zwar von einer meiner liebsten Beauty- und Lifestyle-Marken Coté Bastide das Badegel Ambre (das musste ich natürlich bestellen bei ihm, von selbst kommt der da auch nicht drauf).
Das liegt nahe, denn meine Tante lebt genau in dem südfranzösischen Dorf (Lourmarin), in dem Coté Bastide, gegründet vor 30 Jahren, ihren Sitz inklusive Laden hat. Und alles ist so geschmack- und liebevoll gestaltet, dass ich eigentlich am liebsten auch alles hätte - dazu gehören sämtliche Pflegeserien, Handtücher, Bettwäsche, Schlafanzüge, Home Dekor usw. Lebensart vom feinsten. (Weitere Läden gibt es in Aix-en-Provence und Paris, ein bisschen was auch online; in Deutschland sehe ich die Sachen, seit Ludwig Beck sie nicht mehr führt, nur noch vereinzelt in Bad-Einrichtungsläden - sehr schade)
(Der Eingang zum Laden/Showroom in Lourmarin)
Modell aus der Homewear-Kollektion
Alles fürs Bett von Coté Bastide
Fotos: Coté Bastide
Photo Credit: false

Kommentare