Eskimo-Style

Auch drei Buchstaben, aber stylisher als Ugg: MOU. Besonders der "Antelope Cowboy Boot" aus Springbock-Pelz mit Lammfell-Fütterung überzeugt mich, DIE Lammfell-Puschen-Skeptikerin...
"Antelope Cowboy Boot" von MOU. Über net-a-porter.com, ca. 379 Euro.
Fans der Marke: Cameron Diaz, Gwyneth Paltrow
Fotos: screenshots net-a-porter.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • Aficionada sagt:

    "Macht 'nen schlanken Fuß" sagte die Springbockpelz-Gammaschen-Verkäuferin zur Elefantendame ... :rolleyes:
  • Castlequeen sagt:

    Warum nicht? UGG boots fanden am Anfang auch alle UGGly und Leute wie ich mussten die ganzen verständnislosen Blicke ertragen! Außerdem sieht der Stiefel irre bequem aus (Pluspunkt) und mit dem Pelz auch recht schick (Pluspunkt) 🙂
  • meli sagt:

    ich habe mich auch schon in diesen stiefel verliebt, aber pelz/fell und schnee; ich weiß ja nicht. bisher haben mich meine uggs immer sehr gut durch den schnee/regen gebracht....vielleicht sollte man auch gewissen traditionen treu bleiben
  • modejournalistin sagt:

    Uggs gut durch Regen und Schnee gebracht?!? Bei meinen Freundinnen (die hören nicht auf mich) lösen sich die Sohlen nach Pfützenkontakt ab.
  • MOU-Boots VS. UGG-Boots sagt:

    [...] das heißt allerdings nicht, dass hierbei auf echt Fell und Leder verzichtet wird. Auch modepilot.de stellt uns ein Modell vor und weiß, dass auch Cameron Diaz Fan von diesen Schuhen ist. [...]