THE September Issue

Hier ist sie also, die September-Ausgabe aller September-Ausgaben: die US Vogue. Wie bereits angekündigt, hat man als verkaufsfreundliches Cover-Modell Charlize Theron gewählt (fotografiert von Mario Testino) und, ach ja, was soll man sagen, so sieht es dann halt auch aus.
Da kann ich einmal mehr dem deutschen Pendant mit Anja Rubik (Fotograf Aleci Lubomirski) deutlich mehr abgewinnen:
Foto: US Vogue, September 2009; Vogue Deutschland, September 2009
Photo Credit: false

Kommentare

  • Yvonne sagt:

    Naja aber die September Ausgabe des letzten Jahres mit Keira Knightley auf dem Cover war ja wohl noch schlimmer.
  • milanoffice sagt:

    das stimmt allerdings!
  • Tina sagt:

    Pünktchenstrumpfhosen! Ich muss zu Fogal...
  • milanoffice sagt:

    tina, ich musste beim posten auch gleich an dich denken...
  • Castlequeen sagt:

    Die Deutschen können's halt besser und trauen sich auch mal was 🙂 Und Christiane Arp ist mir auch 1000 mal sympathischer als Madame Wintour
  • surface to air sagt:

    das us-cover ist einfach nur langweilig.

    das deutsche cover toppt das us-cover auf alle fälle.


  • Stephanie sagt:

    Ich schließe mich voll und ganz an. Die deutsche Vogue sieht viel besser aus. Das amerikanische Cover sieht aus, wie ein einfaches 0-8-15 Portraitfoto aus. Ich finde Charlize immer eher langweilig und so sieht sie auch auf dem Cover aus.
  • Mici sagt:

    mir fiel eher das "GO SHOPPING" direkt auf... da hälkt sich frau doch gerne dran
  • kelleroffice sagt:

    That german cover is realy good:)

    For sure can be compared with the french vogue cover + anja rubik, one or two month before.


  • Julica sagt:

    Vogue Australia hat (angeblich) die LeserInnen über's September-Cover entscheiden lassen: Cate oder Cate. http://www.vogue.com.au/club+vogue/vogue+vote/?id=13&l=25&r=27&s=25

    es ist bei Cate (linke Version) geblieben. Da sieht man Cate ja gar nicht richtig? Stimmt aber hier unten weiß eh jeder in und auswendig wie Mrs Blanchett aussieht.


  • Sarah sagt:

    halloooooooooooooooo hier gehts doch net um so ein doofes Cover! hier gehts um denn Inhalt und die Deutsche Vouge hängt immer hinterher es gibt nur eine wahre Vouge und die kommt aus NYC!