Merken Sie sich diesen Stiefel

Was diesen Sommer der Cage Boot von Yves Saint Laurent war, wird ja unzweifelhaft im Herbst der Urban Rocker Schnallen-Boot aus Velour von Balmain: meistfotografierter und gehypter Stiefel der Saison (Zara hat sicher schon die ersten Kopien raus gehauen). Im Original habe ich mir das Teil gerade bei 10, Corso Como angeschaut: macht wirklich was her, ist aber logischerweise etwas schwer, und ich finde eine Mittelnaht am Schaft sehr hässlich und billig. Apropos billig: das ist er nun nicht gerade - kostet bei Theresa 1.219 Euro (bei Corso Como übrigens 100 Euro weniger). Eine entschärftere Version gibt es bei Net-a-Porter: auch Balmain, auch Velour (1.047 Euro):
Fotos: mytheresa, net-a-porter
Photo Credit: false

Kommentare

  • auchmilan sagt:

    wow, der ist ja wirklich FAST so hardcore wie der YSL (weil der ja wahrscheinlich auch schmerzt) 🙂
  • Verena sagt:

    die "sommervariante" fiel mir soeben im sale bei mytheresa in die hände 😉

    schön find ich sie nicht mal annäherend, da sie wirklich billig wirken.


    http://www.mytheresa.com/shop/VELOURSLEDER-GLADIATORSTIEFELETTE-p-6584.html
  • Susi sagt:

    Oweia. Vielleicht gewinnen sie ja in natura, aber ... neee, die sind einfach scheusslich. 😉 Die roten Nietenschuhe sind wunderschön dagegen. 😉
  • blica. sagt:

    in drei jahren ein sicherer kandidat für die die fortsetzung der rubrik "die fehlkäufe meines lebens" - gar nicht gut!
  • milanoffice sagt:

    blica, ich kauf die nicht. habe dazu gelernt.
  • Zarah sagt:

    Oh wow, diese unteren Stiefel von Balmain muss ich haben. Sie haben genau die richtige Anzahl an Schnallen. Aber dieser Preis geht leider garnicht. Schade