Was trägt Nahna heute?

Zur Ehrenrettung des Münchner Streetstyles: Zwischen all den Jungs in bauchfreien Oberteilen und/oder Plateau-Schuhen in Größe 43 (heute ist Christopher Street Day) entdeckte ich diese schöne Frau. 
Nahna trägt hauptsächlich Sachen vom Flohmarkt, ein bisschen von H&M (Shirt und Kette). Die Tasche ist von Cartier (Second-Hand). Nahna hat übrigens auch sonst einen guten Style - den zeigt sie alle paar Tage auf ihrem Blog "Nahna loves fashion".
Foto: modepilot/modejournalistin
Photo Credit: false

Kommentare

  • kelleroffice sagt:

    Nana loves jeans.
  • Jérôme sagt:

    Nahna looks good!
  • Stephanie sagt:

    Ich finde ihren Blog auch toll und sie sieht immer klasse aus. Ich muss noch eine unmodische Meinung loswerden: Der Hund ist süß.
  • Tina sagt:

    Sie ist auch süss.
  • surface to air sagt:

    das outfit sieht richtig lässig aus. zugleich ist es aber auch stylisch.gefällt mir sehr gut.
  • mode@critic sagt:

    also bitteschön, bis auf die schuhe kann ich hier ncihts neues erkennen...
  • düsselboy sagt:

    sweet girl, aber def 2000&Late!

    in düsseldorf rannten die mädels vor 8 jahren so rum...


  • Aficionada sagt:

    Sorry, wenn ich das so sagen muss, aber die Schuhe versprühen für mich den Charme von Berufsbekleidung, Typ Serviererin in einem Kaffee, in dem es draußen nur Kännchen gibt ...