Trend Nummer 2 für den Herrn: Krempelhosen

Noch mal eine Ansage aus Mailand. Der Look ist insofern eine gute Sache, weil man dafür nicht mal unbedingt ein neues Teil anschaffen muss: mehr eine Styling-Frage. So oder so, egal ob Jeans, Canvas oder Popeline - unten wird umgeschlagen (oben sehen wir das backstage bei Ermanno Scervino). Das kann man bis zum Exzess betreiben wie bei D&G und auf Kniehöhe ansetzen...
(in jedem Fall eine neue Optik, auch mit den Stiefeln) oder das gemäßigte Modell, zum Beispiel bei C.P. Company:
John Richmond
Missoni
Und bitte ohne Socken (und OHNE Füßlinge!!!!).
Fotos: stardustfashion (1); catwalkpictures.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • dumdidum sagt:

    Gefällt mir sehr gut!
    Gibts das oberste Backstage-Bild irgendwo in voller Auflösung?
  • fascinata sagt:

    also ich finde ja eher interessant, was SIE trägt! würde nur nen figurbetonteren long-blazer dazu anziehen, aber ansonsten.... TOP!
  • Gstar sagt:

    die sind jetzt mal richtig stylo - sehr schick!
  • Sarah sagt:

    FInd ich auch sehr gelungen !
  • milanoffice sagt:

    dumdidum, leider nicht mehr - hab es ziemlich runter gerechnet und nur noch diese variante ....