Mailänder Schuhtrends für den Herren

Besser hätte man es nicht zusammenfassen können, was mir gerade bei der Show von Giuliano Fujiwara vor der Nase saß: einmal alle Schuhtrends für Herren, bitte - zumindest diejenigen, die sich gerade in Mailand ihren Weg bahnen. Und auch noch passend gestylt - Slipper ohne Socke, dafür Schnürer mit geschopptem Kniestrumpf, Desert Boots und Jesus-Sandalen. Und so sah das Quartett oben rum aus:
Fotos: Milanoffice/Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • Juliane sagt:

    Oben hui, unten... na ja. Alles Geschmackssache, dachte der Affe und biss in die Seife. 😉
  • dumdidum sagt:

    Finds cool bis auf die Schnürer mit Socken (+ kurze Hose) ... Ist und bleibt für mich ein No-Go
  • dumdidum sagt:

    Kann mir jemand sagenw as das für Desert Boots sind?
  • Jen sagt:

    sind die nicht immer von Clarks? Best Männer Schuhe ever.
  • Nicole sagt:

    Ich find's gut und bin ein bisschen neidisch darauf, dass Du auf den Herrenschauen bist. Da gibt's ja wirklich was zu schauen 😉
  • milanoffice sagt:

    keine ahnung, ob die hier von clarks sind - aber mit sicherheit sollte man die von clarks kaufen, klassiker.
  • sagt:

    alle vom anderen ufer
  • auchmilan sagt:

    Die von Pierre Hardy sind auch super!
  • RallieDallie sagt:

    @ anonym:
    Hast Du da nen Blick fuer oder bist Du Insider - noch dazu anonym?? :-)))