Ich sammel mir 'nen Schal

Gestern habe ich gelesen, dass Hamish Bowles Haute Couture-Kleider sammelt. Ach ja? Hamish, wen willste denn damit hinterm Schrank vorlocken? Mich jedenfalls nicht - denn schließlich sammele ich auch. Und zwar Schals (Falls sich das hier noch nicht rum gesprochen hat). Und ebenfalls gestern habe ich MEINE Sammlung um ein ansehnliches Stück bereichert.
Wunderbar, dieser Pashmina, den ich bei Made in The Shade erstanden habe: stammt von Local, ein Misch aus Pashmina-Wolle und Baumwolle (macht ihn kuschelig-weich für den Winter und durch die Baumwolle gleichzeitig ein bisschen "kühler" für den Sommer) in Dunkelblau mit weißen Streifen (auch zu haben in Grau, Kitt und Wollweiß, dann auch mit dezentem Ethno-Muster). Preis: 262 Euro. Ein echtes Sammlerstück.
So, und jetzt kommen Sie, Mr. Bowles!
Foto: Milanoffice/Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • mel sagt:

    toller schal, ich liebe und sammle sie ebenfalls. sag mal, wie bewahrst du die guten stücke eigentlich auf? ich meine hast du sie immer im blickhöhe aufgereiht? ich vergesse so oft einfach, dass ich den einen oder anderen schal habe
  • milanoffice sagt:

    mel, ganz schlimm: quer verteilt in der ganzen wohnung (sofa, boden, bett, schrank/einfach reingepfeffert). den erst besten greife ich morgens dann.

    ich bin, was das angeht, eine schlampe. mir darf man eigentlich nichts teures an die hand geben ...


  • c sagt:

    monogramouflage 🙂
  • milanoffice sagt:

    immer noch?