Das Ketten-Stiefel-Massaker

Erst gab es die Massen an Metall nur an Gladiator-Sandalen, und weil wir diesen Sommer endgĂŒltig auch in hohen Stiefeln verbringen werden, wurschteln wir Nieten und Co. jetzt an Ketten und SchnallenbĂ€ndern um die Schuhe (besonders bei Isabel Marant sieht die Prozedur irgendwie nach Obi-DIY aus - aber gut).
So sieht es dann fertig aus:
Dieses Modell hier stammt von Strategia (gibt es zum Beispiel bei Luisa Via Roma, auch in Beige, 325 Euro)
und das hier von Co-op, der Eigenmarke von Barneys (585 Dollar)
Fotos: Isabel Marant (2), Luisa Via Roma, Barneys
Photo Credit: false

Kommentare

  • auchmilan sagt:

    Oh, die von Strategia und die von Barneys sind ja abgesehen von der Absatzhöhe identisch!
  • auchmilan sagt:

    p.s. Hat zwar nichts mit Metall zu tun aber apropos DIY-Stiefel, was sagst du zu diesem Beispiel? Ich fands eine gelungene Improvisation...

    http://jakandjil.com/blog/?p=1726


  • milanoffice sagt:

    gut!!!